Zeus Lightning Basic 240 - 3500k

Heidepfeffer

Bekanntes Mitglied
Beiträge
177
Ab kommender Saison habe ich tatkräftige Unterstützung zu erwarten aber ich weiß noch nicht recht, wie ich den neuen Kollegen am effizientesten an die Arbeit bekomme. Wer schon Erfahrungen mit dieser Leuchte oder vergleichbaren Komponenten hat...ich wäre sehr dankbar für Tipps.
20211108_125048.jpg
20211108_125114.jpg
20211108_125150.jpg
20211108_125323.jpg
20211108_125625.jpg
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mph

mph

Chili-Pepper.de
Chilihead
Administrator
Beiträge
11.850
Ich habe bei mir zwar ein Board mit zusätzlichen roten LEDs, aber die sonstigen Daten sind sehr ähnlich. Weit genug weg scheint die LED-Lampe bereits zu sein. Einen halben Meter Abstand zu den Pflanzen sollte mindestens sein. Wahrscheinlich brauchst du sie anfangs nur auf halber Leistung laufen lassen, außer da steht schon der ganze Tisch voll. Wenn die Rollläden hoch sind und Tageslicht rein fällt, kann man eventuell auch noch etwas herunter dimmen.
 

Heidepfeffer

Bekanntes Mitglied
Beiträge
177
Habe die Lampe schonmal auf ca. 60 cm Abstand zur Tischplatte eingestellt. So ist zumindest die Empfehlung. Die zusätzlichen roten LED's habe ich mir mal als Option vorbehalten. Nach Aussagen der Herstellerfirma könnte man die später noch kostengünstig nachrüsten. - Im Januar ist es ja auch oft noch grausam kalt und dunkel und das Fenster wird zu einer guten Kältebrücke, da könnte man ja auf die Idee kommen, den Rolladen komplett zu verschließen. Müsste ich den Regler dann wohlmöglich voll aufdrehen??
 

mph

Chili-Pepper.de
Chilihead
Administrator
Beiträge
11.850
da könnte man ja auf die Idee kommen, den Rolladen komplett zu verschließen. Müsste ich den Regler dann wohlmöglich voll aufdrehen??
Nicht unbedingt. Aber die Lampe muss etwas mehr Leistung bringen als wenn noch Tageslicht dabei ist.
 
Grillbar-BQ Growland.net
(Werbung, Affiliate-Links)
Oben Unten