ZEUS LIGHTNING S DIM 150W Pflanzenlampe (450+660nm)

Hank

Neumitglied
Beiträge
1
Hallo Leute,

ich bin seit einiger Zeit stiller Mitleser und möchte mir jetzt endlich eine Richtige Beleuchtung beschaffen da meine Chilis nie ganz ausreifen was mich seit Jahren ärgert.
Nun ich habe diverse Threads bzgl. der Belcuhtung hier gelesen und tendiere zwischen.

ZEUS LIGHTNING S DIM 150W Pflanzenlampe (450+660nm)​

ZEUS LIGHTNING S DIM 150W Pflanzenlampe - LM301H 3500K​


Kann ich eigentlich nur die 450 + 660 nm lampe nehmen da Pflanzen ja anscheinend sowieso nur blau und grünes Spektrum verwerten können ?
Bitte um Empfehlungen von den Experten hier.
Danke.

 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Beiträge
8.869
Willkommen im Forum, @Hank
Dass Pflanzen nur das grüne und blaue Lichtspektrum verwenden können, ist nicht ganz richtig. Prinzipiell kann eine Pflanze das gesamte Spektrum zwischen etwa 400nm und 700nm für die Photosynthese nutzen. Es gibt jeweils im blauen und roten Bereich ein Maximum. Allerdings werden für verschiedene Prozesse in der Pflanze auch andere Bereiche des Spektrums genutzt. Da die Blätter meistens grün sind, wird das Licht in diesem Bereich weniger genutzt als Rot und Blau.

Bei Pflanzenlampen, die nur mit roten und blauen LEDs arbeiten, bedient man nur die Wellenlängen im Bereich der beiden Photosynthesemaxima. Man möchte damit etwas Energie einsparen. Wenn das Licht wohnraumtauglich sein soll, ist lila Licht nicht gut anzusehen. Unter solchem Licht werden die Farben der Pflanze so verfälscht, dass man eventuell Probleme nicht gleich erkennen kann. Für die reine Anzucht in einer geschlossenen Growbox kann man solche Lampen durchaus nutzen.

LED-Licht mit einer Lichttemperatur von 3500K kommt dem natürlichen Licht schon etwas näher und verfälscht nicht die Farben der Pflanzen. Daher empfehle ich die Variante mit der LM301H mit 3500K, also die ZEUS LIGHTNING S DIM 150W Pflanzenlampe - LM301H 3500K.

Wenn die Pflanzen ganzjährig oder mehrjährig darunter gezogen werden sollen (mit Ernte) bevorzuge ich persönlich eine Variante mit LM301B oder LM301H mit 3500K und zusätzlichen roten LEDs. Meine beiden Zeus-Boards (XT 300 Mixed) sind mit 300 LM301B 3500K und 12 Osram Oslon Far Red bestückt. Mit der ZEUS LIGHTNING S DIM 150W Pflanzenlampe - LM301H 3500K sollte eine vollständige Indoorzucht aber auch gehen.
 
Oben Unten