Zuerst warns nur Thai Chilis

Culinary Ped Mak

Mitglied
Beiträge
9
Zu meiner Person, ich liebe scharf, die letzten Jahre immer viele Thai Chili Pflanzen daheim abgeerntet.

Nach Probieren einer Geisterchili merkte ich das es wohl mehr interessante Chilisorten für mich gibt als die mir seit Kindheit bekannte Thai Chili.

Jetzt habe ich 4 Chilisorten zum vorziehen wo ich mir Samen besorgte. Taeyang Medium, Lemon Drop, Golden Cayenne & Habanero Orange. Sehn gesund aus die Pflänzchen :)
Gegen Mai erhalte ich noch vorgezogene Chilipflanzen, weil jetzt nochmal Samen auszulegen ist etwas spät.

Dann kann ich hoffentlich dieses Jahr erfolgreich 8-9 Sorten ernten :D

Komme aus Hessen. Gut das wars erstmal, hoffe die Vorstellung war nicht zu räudig haha.
 
Herzlich willkommen im Forum.
Viel Erfolg mit Deinen Pflanzen.
"..weil jetzt nochmal Samen auszulegen ist etwas spät."
Ich hab noch Körner in den Tabs oder in Perlite liegen.
Falls Du noch was suchst,sag bitte Bescheid.
Gruß Uwe
 
Herzlich willkommen im Forum!
Bei den Chilis gibt es eine große Vielfalt zu entdecken. Wir haben aber auch Mitglieder hier, die sich mit Thaichilis beschäftigen.
 
Hat hier jemand Thai gesagt? 😁

Was für welche hattest du denn da immer im Anbau? Allein bei den Thai-Chilis ist die Vielfalt ungemein größer als allgemein angenommen. Falls du da etwas Spezielles suchst, einfach fragen. 🙂

Herzlich Willkommen hier, viel Spaß und viel Erfolg für diese Saison!
 
Servus und herzlich willkommen hier im Forum!

Gruß
Markus 🤘🏻
 
Das ist eine Protestnote. :p :beer:
Was heisst hier
"Nur Thais.."
Thais sind Favoriten,bei mir.
 
Zuletzt bearbeitet:
Herzlich Willkommen
Wünsche viel Spaß im Forum
 
Chili-Shop24 Chilibücher
(Werbung, Affiliate-Links)
Zurück
Oben Unten