Corona und Corona Wahn

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Abraxas

Mitglied
Beiträge
6
Alter das ist doch nicht mehr normal. Corona wie es angefangen hat und jetz die Impfung gibt. Sie wollen uns jetzt total unter druck setzen mit den Scheisse Impfungen. Ich lass mich nicht Impfen, den es soltle schon eine gewisse selber auswahl sein und nicht das irgendjemand jetzt reinpfuscht du musst dich impfen lassen. Ich arbei saisonbedingt bei bei der gemeinde am bauhof bisd 29 oktober nur mehr und jetzt muss man laut den amtmann jeden Tag einen Test vorweisen. ich mein HALLO ? Wo bitte solln wir die ganze Test herbekommen ? Die haben doch ne Klatsche oder nicth ? rEICHT EINMAL IN DER WOCHE NICHT ? JEDEN TAG ? da frag ich mich gehts noch ? man sieht ... das ist druck und mittel das man an die Impfung kommt. das gilt ja nur ungeimpften bei uns .... die können mich mal sorry um das hier zu sagen. was denkt ihr dazu ? schreibt mal eure Meinung
 
G

Gelöschtes Mitglied 253

Gast
Sorry, aber kann Deinen Beitrag aufgrund Rechtschreibung und Grammatik nicht ganz verstehen.
Wo liegt das Problem🤔
 

Ebot

_/"-"\_
Beiträge
103
Hhhmm um da Mal kurz ein zu schreiten , ich würde mir wünschen wenn solche Themen hier im Forum gar nicht erst auftauchen .... BITTE schließt diesen Thread!!!? ....ich habe in anderen Boards erlebt wie solche Themen im Streit ausarten .... für mich ein Thema was klar politisch ist.
Politik und Religion haben meiner Meinung nach nichts in einem" Pflanzen Forum" zu suchen.

LG Ebot
 

mph

Chili-Pepper.de
Chilihead
Administrator
Beiträge
12.191
Politische Dinge oder die damit zu tun haben, bringen aufgrund der doch immer sehr unterschiedlichen Meinungen, die oft auch noch sehr leidenschaftlich verteidigt werden, ganz schnell Unfrieden ins Forum. Daher sehe ich solche Themen eigentlich nicht sehr gerne im Forum.

Ich schreibe trotzdem etwas zum Thema. Vielleicht wird es ja so gesittet diskutiert wie andere Themen. Wenn nicht, , behalte mir ich vor, das Thema zu schließen.

Was ich für falsch halte ist, dass man einerseits immer betont hat, es soll keine Impfpflicht geben und man dann andererseits quasi hinten herum eine einführt. Das war es aber auch schon.

Einmal in der Woche ein Test reicht übrigens nicht. Man kann nach der Ansteckung schon kurz danach weitere Leute anstecken. Die Tests sind nicht hundertprozentig zuverlässig, weshalb man nicht in jedem Fall einen Infizierten auch positiv testet. Wenn man mehrmals die Woche testet, filtert man Infizierte relativ schnell und sicher heraus. Wenn nicht beim ersten Test, dann halt zwei Tage später. In Mannheim testet man in den Schulen momentan an drei Tagen die Woche, außer bei geimpften Kindern. Einen Test pro Tag halte ich persönlich für übertrieben.

Die Impfung halte ich für sehr sinnvoll und bin gegen Covid19 geimpft, wie nahezu alle in meinem Umfeld, seien es Familie, Freunde, Kollegen und Leute in den Vereinen, in denen ich aktiv bin. Man kann sich zwar trotzdem noch infizieren, aber die Impfung verhindert relativ sicher einen schweren Verlauf, der ins Krankenhaus führt. Momentan werden überwiegend ungeimpfte krank. Und wenn alle geimpft wären, die es sein könnten, gäbe es bereits eine Herdenimmunität und Corona wäre längst kein Problem mehr. Coronaviren mutieren viel langsamer und haben gleichzeitig ein größeres und komplizierteres Genom als Grippeviren, weshalb sie sich langsamer der Wirkung eines Impfstoffs entziehen können als Grippeviren. Früher oder später wird man den Impfstoff anpassen müssen. Man wird wohl auch die Impfung auffrischen müssen, aber das muss man bei anderen Impfungen auch.

Ansonsten muss jeder meiner Meinung nach selbst wissen, ob er oder sie ein höheres Krankheitsrisiko für sich selbst in Kauf nimmt oder nicht, solange niemand anderes angesteckt wird und dadurch vielleicht im Krankenhaus landet.
 

reteP

Bekanntes Mitglied
Beiträge
524
Als Geimpfter halte ich die Einführung einer Impfpflicht durch die Hintertür als sehr bedenklich.
Das sollte jeder für sich selbst entscheiden können. Gleichfalls ist die Einstellung der Lohnfortzahlung, im Zusammenhang mit einer Covid-Erkrankung für Nichtgeimpfte, ein falsches Signal. Zudem fehlt es hierfür an einer rechtlichen Grundlage, da es ja keine Impfpflicht gibt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: M+Y

mph

Chili-Pepper.de
Chilihead
Administrator
Beiträge
12.191
Für eine Einstellung einer Lohnfortzahlung gibt es keine richtige Rechtsgrundlage. Es gibt aber Argumente, die ein Arbeitgeber anbringen kann, dass er für eine Quarantänezeit nicht zahlt. Erstens ist der Arbeitnehmer in dieser Zeit verhindert, was nach einer Impfung nicht so wäre. Er kann eine Arbeitsleistung nur erbringen, wenn die Arbeit und die Abläufe ein Homeoffice erlauben. Keine Arbeitsleistung, kein Geld. Wie es die Gerichte sehen, wird erst im Anschluss geklärt. Dass der Ausfall bei einer Quarantäne im Falle eines nicht geimpften nicht erstattet wird, hat eine Rechtsgrundlage. Das ist im Infektionsschutzgesetz so vorgesehen. Meines Wissens galt das im Zusammenhang mit anderen Krankheiten und Impfungen bereits auch früher.

Ich halte das aber für fragwürdig. Da gewisse Dinge nicht gut genug kontrolliert werden können (so viele Leute haben die Gesundheitsämter gar nicht) verleitet das dazu, gewisse Dinge einfach zu verschweigen, die Quarantänepflicht zu umgehen und zu hoffen, dass es gut geht und nicht auffällt, nur damit es weiter Geld gibt. Im Zweifelsfall findet man sicher auch einen Arzt für eine Krankschreibung und lädt damit das Problem dann bei den Arbeitgebern ab.
 
G

Gast 293

Gast
Hhhmm um da Mal kurz ein zu schreiten , ich würde mir wünschen wenn solche Themen hier im Forum gar nicht erst auftauchen .... BITTE schließt diesen Thread!!!? ....ich habe in anderen Boards erlebt wie solche Themen im Streit ausarten .... für mich ein Thema was klar politisch ist.
Politik und Religion haben meiner Meinung nach nichts in einem" Pflanzen Forum" zu suchen.

LG Ebot
Volle Zustimmung!

Zwei Worte: Ich bin zweimal geimpft und gehörte zu den recht früh Geimpften (30.04 + 11.06).
Es lief problemlos. – Keinerlei Nebenwirkungen.
Inzwischen bin ich auch – wie jedes Jahr – wieder gegen die aktuelle Influenza geimpft. Ebenso problemlos und nebenwirkungsfrei.
 

พริกขี้หนู

คลั่งพริก
Chilihead
Beiträge
1.341
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Gustini.de Chili-Shop24
(Werbung, Affiliate-Links)
Oben Unten