Growflective Reflektionsfolie Stucco

Andi_Reas

Bekanntes Mitglied
Fortgeschrittener
Beiträge
500
Im großen Forum ging es eben auch um Reflektionsfolien, Alufolie, Rettungsdecke, weißer Untergrund, was am besten ist.

Was haltet ihr von den Frostschutzteilen, die man sich am Auto auf die Windschutzscheibe legt? Der Vorteil gegenüber Alufolie, Rettungsdecke und Spiegel ist, dass sie in sämtliche Richtungen reflektiert, da sie sozusagen sehr fein geknittert ist. Ich denke das ist der Hauptpunkt, weshalb Alufolie, Rettungsdecke und Spiegel (der den Extremfall darstellt) schlechter als weiß abschneiden, im Physikunterricht haben das sicher die meisten gelernt, Einfallswinkel = Ausfallswinkl, die 3 genannten reflektieren das Licht also nur in bestimmte Richtungen, nicht aber auf die gesamte Pflanze, wie es gewünscht ist. Da die Frostschutzmatte sehr fein geknittert ist, reflektiert sie in viele Richtungen.
Das ganze hängt auch von der Fläche der Lichtquelle ab. Wenn man eine punktformige hat, schneidet weiß im Verhältnis zu den anderen noch besser ab, als wenn man z.b. eine lange Leuchtstoffröhre hat.
Das ist alles nur Theorie, Gedankenspiele die ich hatte, Spiegel, ungeknitterte Alufolie und eine ungeknitterte Sicherheitsdecke halte ich für nicht gut, ist das Material fein geknittert schätze ich es als gut ein. Wie es im Vergleich zu weiß abschneidet weiß ich nicht. Einzelne spots werden vermutlich heller sein als bei weiß, weiß bringt eine einheitlicher Reflektion. Nicht ohne Grund sind Lampenreflektoren nicht weiß gestrichen, die Kunst liegt darin, das Licht durch die Reflektion an die gewünschte Stelle zu bekommen. Mit weiß ist das am einfachsten, dass es am besten ist denke ich nicht. Kommt drauf an wie gut man seine reflektierenden Flächen ausrichten kann.

Hier mal der Extremfall, den man so selbstverständlich nicht haben möchte, der aber mit weiß nicht funktionieren würde:
https://www.kabeleins.de/tv/abenteu...s/umweltfreundlich-grillen-mit-dem-solargrill

Wenn man eine sehr starke Lichtquelle hat und man zu starke Spots erzeugt kommt es bestimmt zu Blattschäden, denke nicht dass das ausversehen passiert, schon gar nicht wenn die Folie fein geknittert ist und dadurch in sämtliche Richtungen reflektiert.

@Christopher84, inwiefern haben sich denn deine reflektierenden Scheiben unter den Jungpflanzen negativ ausgewirkt?
 
Zuletzt bearbeitet:

Christopher84

Addicted
Chilihead
Moderator
Beiträge
2.631
Prinzipiell würde ich sagen, dass diese Frostschutzfolien für die Autoscheibe auch funktionieren.
Warum auch nicht...?
Die Teile reflektieren und streuen, oberflächenbedingt, das Licht.

Das Thema mit dem Licht von unten durch die kleinen Plättchen habe ich abgehakt.
Ich hatte meine erste LED Pflanzlampe und habe diese viel zu nah an den Pflanzen gehabt. Somit habe ich das Ganze komplett abgebrochen.
Die Stucco Folie habe ich aber weiterhin im Growschrank. Die funzt wunderbar...
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Beiträge
7.866
Ich denke auch, dass die Frostschutzfolien für Windschutzscheiben anstelle von Reflektorfolie funktionieren. Sie werden aber wahrscheinlich etwas schlechter abschneiden als spezielle Reflektorfolien aus dem Growbereich. Ob sie günstiger als Reflektorfolie sind weiß ich nicht.
 

Andi_Reas

Bekanntes Mitglied
Fortgeschrittener
Beiträge
500
Ob sie günstiger als Reflektorfolie sind weiß ich nicht.
Ich habe die Preise nicht verglichen, habe die Scheibenabdeckung zufällig beim Einfaufen gesehen und mitgenommen, für 3€ oder 4€, es ist eine große die auch für die Frontscheibe eines Transporters genutzt werden kann.
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Beiträge
7.866
Die Reflektionsfolie Stucco aus dem Link am Anfang des Themas kostet pro laufenden Meter 3,90 Euro. Breit ist sie 1,22m. Wenn man eine größere Box damit auskleidet ist es wahrscheinlich kein Preisvorteil mehr wenn man Scheibenabdeckungen dafür kauft. Bei kleineren Flächen ist es bestimmt günstiger, denn man spart den Versand.
 

HatchChileFestival

Bekanntes Mitglied
Beiträge
449
Ich hab mir mal die im anderen Forum geposteten 3 Links angesehen. Witzigerweise widerlegt in gewisser Weise das 3. Video die anderen - indem das geriffelte Mylar eher schlechter als das glatte abschneidet. Insofern ist natürlich die Frage, ob Alufolie - glatt, zerknittert und weiße Silofolie nicht andere oder sehr ähnliche Ergebnisse liefern. Ich habe ja ein Luxmeter zuhause, werde mal bei Gelegenheit damit testen. Ist zwar kein Profigerät, aber für relative (Vergleichs-)messungen dürfte das reichen. Groflective, schwarz/weiss Folie und Alufolie aus dem Haushalt habe ich. Wird jedenfalls interessant.
 

Andi_Reas

Bekanntes Mitglied
Fortgeschrittener
Beiträge
500
Ich hab mir mal die im anderen Forum geposteten 3 Links angesehen. Witzigerweise widerlegt in gewisser Weise das 3. Video die anderen - indem das geriffelte Mylar eher schlechter als das glatte abschneidet. Insofern ist natürlich die Frage, ob Alufolie - glatt, zerknittert und weiße Silofolie nicht andere oder sehr ähnliche Ergebnisse liefern. Ich habe ja ein Luxmeter zuhause, werde mal bei Gelegenheit damit testen. Ist zwar kein Profigerät, aber für relative (Vergleichs-)messungen dürfte das reichen. Groflective, schwarz/weiss Folie und Alufolie aus dem Haushalt habe ich. Wird jedenfalls interessant.
Ich habe die letzten zwei nicht gesehen. Nach meiner Theorie wird die glatte, spiegelnde dann besser abschneiden, wenn sie gut zwischen Lichtquelle und Luxmeter ausgerichtet ist, ist das nicht der Fall, wird die geknitterte und evtl auch weiß besser abschneiden. Wenn du den test machst, kannst du ja mal die glatt spiegelnde Folie schwenken.
 

Christopher84

Addicted
Chilihead
Moderator
Beiträge
2.631
Ich möchte behaupten, dass es keinen gravierenden Unterschied macht, ob ich jetzt Silofolie, oder die Stuccofolie nehme.
So groß kann die Differenz in der Lichtstreuung nicht sein, dass unsere Chilipflanzen da wirklich nennenswerte Unterschiede im Wuchs aufweisen würden.
Zumindest nicht bei der Anzucht.
 

Flugkatze

Bekanntes Mitglied
Beiträge
498
Ich möchte behaupten, dass es keinen gravierenden Unterschied macht, ob ich jetzt Silofolie, oder die Stuccofolie nehme.
Denke ich auch. Der Unterschied ist (wenn überhaupt) vermutlich sehr sehr marginal und so klein das es tatsächlich im Endeffekt absolut keinen Unterschied auf die Pflanze macht.
 

HatchChileFestival

Bekanntes Mitglied
Beiträge
449
Ich sehe das auch so. Wo es m.E. einen Unterschied macht ist, wenn man ohne Zusatzbeleuchtung und mit nur "Fenster" anbaut. Aber da macht vermutlich auch die Folie selber nicht so viel aus - mehr dass überhaupt eine Reflexionsfläche da ist. Aber ich schau mir das demnächst mal an von den Werten her und berichte ...
 
Oben Unten