Vegetarisch Malai Curry

J

Jigsaw

Gast
index.php


Zutaten:
400g passierte Tomaten
200 ml Kokosmilch
200 ml Sahne
1 Brühwürfel Gemüsebrühe
1 gehackte Zwiebel
1 Zehe Knoblauch, gehackt
1 EL Honig
1 TL Bockshornkleesaat, gemörsert
1 TL Korianderpulver
1 TL Mangopulver
1 EL Kurkumapulver
1 EL Asafötida
1 Messerspitze Kardamompulver
1 TL frisch gehackter Koriander
1 TL frisch gehackte Petersilie
Speiseöl
Salz, Pfeffer
Chili nach Belieben

Zubereitung:
Im Topf mit Öl die Zwiebel glasig dünsten. Knoblauch und Gewürze dazu geben, schnell verrühren und mit Tomaten, Sahne, Kokosmilch und Honig ablöschen.
Einen Brühwürfel und frischen Koriander dazu geben und aufkochen lassen.
Mit dem Pürierstab mixen, Petersilie dazu geben und z.B. zu Basmati-Reis mit Falafel, Kofta o.Ä. servieren.

Guten Appetit!
 
J

Jigsaw

Gast
Das wird aus der Asant-Pflanze gewonnen und dies bekommt man im Asiashop zu kaufen, allerdings meist mit Kurkuma vermischt.
 
Chili-Shop24 Growland.net
(Werbung, Affiliate-Links)
Oben Unten