blütenendfäule

  1. mph

    Calciumdünger

    Bei Verwendung von hartem Leitungswasser zum Gießen ist in aller Regel genügend Calcium und Magnesium für Chili-, Tomaten- und Paprikapflanzen enthalten. Weiches Gießwasser, wie Regenwasser oder Leitungswasser mit niedrigem Härtegrad, enthält hingegen zu wenig Calcium und Magnesium. Magnesium...
  2. mph

    Blütenendfäule

    Die Blütenendfäule ist eine Stoffwechselerkrankung, deren Ursache noch nicht vollständig erforscht ist. Es ist aber bekannt, dass die geschädigten Früchte schlecht mit dem Nährstoff Calcium versorgt werden. Es handelt sich nicht um eine Pilzerkrankung. Tomatenfrüchte zeigen an der...
  3. mph

    Blütenendfäule

    Die Blütenendfäule ist eine Stoffwechselerkrankung, deren Ursache noch nicht genau erforscht ist. Es ist aber bekannt, dass die geschädigten Früchte schlecht mit dem Nährstoff Calcium versorgt werden. Es handelt sich nicht um eine Pilzerkrankung. Tomatenfrüchte zeigen an der Blütenansatzstelle...
Oben Unten