Der Event für das Forum: Winter is Canning

Timmey

Bekanntes Mitglied
Chililiebhaber
Beiträge
629
Pickelchen - hast Du kräftig gedüngt?
Ne, schaut eher nach Störung des Wasserhaushaltes aus. Hatte sie ne Zeitlang sehr feucht stehen - nun bissel austrocknen lassen (hab ich gedacht) und nun wieder gegossen. Letztes Jahr hatte ich das richtig Krass bei einer Pflanze.
Sah dann so aus:
IMG_20200128_173911.jpg


Bei Ihr ist das etwas dezenter...
1610476328345.png


Sie stand auch direkt unter nem Ventilator - den hab ich nun mal abgeklemmt, nicht das er sie zu extremer Verdunstung anregt.
Ansonnsten hat sie ein sehr sattes Grün
 

Kiwi

Paprika und Chili-Geniesser,
Chilihead
Beiträge
270
Ihr wundert euch bestimmt, das von mir keine Updates mehr kommen, aber meine Drei wollen auch bis jetzt nicht wachsen. keine Ahnung, was ich da verbockt habe, und ich habe keine Lust, noch ein Keimling zu opfern. Die anderen in den Töpfen geht es super. Die wachsen und gedeihen wie sie sollen. Jedenfalls klinke ich mich da um die Krone der schönsten Pflanze aus. Werde euch aber weiterhin fleissig beobachten ;) und wünsche allen, kräftige, schöne Pflanzen, die das Herz erfreuen.
Ich hoffe, das ich dann trotzdem mit abstimmen darf, wenns um die Krone geht?!
 

HatchChileFestival

Bekanntes Mitglied
Beiträge
1.186
Was heißt nicht wachsen? Klein geblieben oder kaputt gegangen? Wenn klein geblieben, machen wir ein "internes Rennen" :) Meine wachsen auch nicht wirklich um diese Jahreszeit ohne KL und bei im Mittel vielleicht 15-17 Grad. Aber das habe ich ja vorausgesehen. Ich bin nur gespannt, was ich ab Ende Februar noch rausholen kann, da wuchsen sie letztes Jahr recht gut. Aber konkurrieren mit den Wucherbüschen hier kann ich sicher nicht, jedenfalls nicht vor Ende Mai :)
 

Kiwi

Paprika und Chili-Geniesser,
Chilihead
Beiträge
270
@HatchChileFestival, nein nicht kaputt gegangen. Noch nicht ganz. Wachsen nicht, und wenn sich denn mal ein Blättchen bildet, dann werden die unteren braun und fallen ab. Zu nass haben sie nicht, habe schon mal vorsichtig ausgegraben und die Erde gelockert., da war unten noch trocken, nur um den Wurzelballen war feucht. Chilis, die viel später gekeimt sind, sind schon doppelt so gross. Aber ist nicht schlimm, habe genug andere, die gut wachsen.
 

Andi_Reas

Bekanntes Mitglied
Fortgeschrittener
Beiträge
975
Den hellen Thaivioletts habe ich die großen Blätter geklaut, damit mehr Licht an die Seitentriebe kommt, jetzt sehen sie deutlich kleiner als die dunklen aus. Allgemein wachsen sie gerade kaum, vermutlich weil sie wie verrückt Blüten und Beeren bilden.
IMG_20210113_220534.jpg

IMG_20210113_220609.jpg

IMG_20210113_220749.jpg

IMG_20210113_220804.jpg

IMG_20210113_220656.jpg

IMG_20210113_215954.jpg

IMG_20210113_220732.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Beiträge
8.869
Ich habe in beiden Dosen die gleiche Sorte. Die eine Pflanze hat nur Blütenansätze, die andere hat schon Blüten. Fruchtansätze habe ich gestern noch nicht gesehen.
 

Timmey

Bekanntes Mitglied
Chililiebhaber
Beiträge
629
habanada will nicht 100% in der dose bleiben.
WAS ERLAUBE HABANADA!

Bei mir schaut es so aus
Kandidat 1 sieht am Hübschesten aus (ist die Jüngste Pflanze)

Kandidat 2 und 3 haben schon Blütenansätze :cool:



 
Oben Unten