7pot Red Thunder

Christopher84

Chilihead
Chilihead
Moderator
Das wäre schade irgendwie. Aber es nützt nix wenn man da etwas verfolgt, was im Endeffekt nicht klappt. Vor Allem, wenn man es, wie in deinem Fall, seit Jahren probiert...
 

Christopher84

Chilihead
Chilihead
Moderator
Ich hoffe.
Eine unreife Beere habe ich schon probiert.
Recht knackig, schöner Duft und eine langsam eintretende und klare, aber aushaltbare Schärfe.
Irgendwie gut:)
 

Christopher84

Chilihead
Chilihead
Moderator
Gerade noch eine Grüne Beere probiert.
Die rocg mehr nach Paprika, als die davor, aber die Schärfe kommt sofort und ist wesentlich kräftiger...:fire:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mph

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Bei meiner passt nichts. Weil diese Variante wieder eine Sackgasse ist und viel Platz braucht kam sie heute weg. Sollte deine Red Thunder etwas brauchbares abliefern kann man diese weiter ziehen. Wenn nicht geht das Projekt wohl erfolglos zu Ende.

 
Zuletzt bearbeitet:

USteur

Chilihead
Chilihead
Das ist schade aber manchmal nicht zu ändern das ein Projekt in der Sackgasse endet....

Wir könnten uns ja für nächstes Jahr was neues einfallen lassen.

Zumal ich gerade beschlossen habe ich stelle nächstes Jahr um und werde mir eine 12 Töpfe Autopot System kaufen, sprich mehr wie zwölf Pflanzen werden es wohl an Chilis nicht werden....
Aber wer weiß bei meinem Glück geht es ganz schnell dann werden zusätzliche Ports gekauft. Na ja jetzt sind erstmal wieder 400 € verplant, aber das ganze spart mir doch einiges an Arbeit was die Bewässerung angeht, so ein 200 Liter Tank ist schon sexy.
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Der Farbverlauf beim Abreifen sieht interessant aus. Es sieht so aus als ob die Früchte von oben mit Farbe voll laufen würden. :thumbsup:
 

Christopher84

Chilihead
Chilihead
Moderator
Die Scotch Brain färbt sich komischerweise auch von oben nach unten.
Die Hornets haben mittendrin angefangen.
Die TML fing an der spitze an.

Irgendwie interessant, dass die Sorten so unterschiedlich abreifen.
 

Christopher84

Chilihead
Chilihead
Moderator
Update!


Nach einigen Verkostungen und Geschmackstests würde ich sagen, dass auf den Bildern die endgültige Form erreicht ist. Das chinensige Aroma ist mittlerweile gut ausgeprägt. Die Schärfe ist eine gute 9.
Die Beere ist mittel- bis dünnwandig und wenig saftig.

@mph
Wie findest du die Optik der Beere?
 
Zuletzt bearbeitet:

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Die Optik der Beere passt, wie ich finde. Wenn du mehr Früchte hast, mach mal Pulver daraus und probiere es. Normal ergibt die Red Thunder ein klasse Pulver.
 

Christopher84

Chilihead
Chilihead
Moderator
Aktuell sind nur 3 Beeren reif...leider.
Wenn ein paar mehr reif werden, dann werde ich ein paar Kostproben rausschicken.
Die Pflanze hängt aber mittlerweile so voll, dass danach noch reichlich Pulver rauskommen wird...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mph

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Am besten waren bei mir alle bisherigen Generationen der Red Thunder wenn sie getrocknet und zu Pulver verarbeitet waren.
 
Oben