Chili-TÜV Kiwi

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Hier machen wir den Chili-TÜV von @Kiwi.
Dann habe ich gleich die erste Frage: Welches Banner hättest du denn gerne? Grün, Gelb oder Rot?
 

Kiwi

Paprika und Chili-Geniesser, Holzbackofen-Bäckerin
Fortgeschrittener
Ich lasse es langsam angehen. Erst mal Grün, dann sehen wir weiter.
Vom Sämling bis zur reifen Beere ist es ja mein erstes Jahr.
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Erst mal Grün, dann sehen wir weiter.
In deinem Saison-Thread sieht es gut aus. https://chili-pepper.de/index.php?threads/kiwis-chili-2017.211/ Für Grün sollte es reichen. Aber ein paar Fragen musst du natürlich beantworten.
Die Sämlinge werden unter LED Lampen aufgezogen, und dann ende Mai in den Garten, oder Tomatenhaus ausgepflanzt.
Welche LED-Lampen hast du denn verwendet?
Meine Chilis durften auch nach draussen.
Etwas aufpassen muss ich noch wegen Sonnenbrand.
Wie hast du den Sonnenbrand vermieden?
Eine Weile hatte ich Probleme mit Blattläusen an den überdachten Chilis, die FreilandPaprika nicht, aber jetzt ist wieder alles im grünen Bereich.
Wie bist du die los geworden?
 

Kiwi

Paprika und Chili-Geniesser, Holzbackofen-Bäckerin
Fortgeschrittener
In deinem Saison-Thread sieht es gut aus. https://chili-pepper.de/index.php?threads/kiwis-chili-2017.211/ Für Grün sollte es reichen. Aber ein paar Fragen musst du natürlich beantworten.

Welche LED-Lampen hast du denn verwendet?

Wie hast du den Sonnenbrand vermieden?

Wie bist du die los geworden?
Zu Frage 1: Ich habe 4 von diesen LED Grow Light Lampen. http://www.lunartec.de/PFlanzenlicht-NX-6597-919.shtml Bin eigentlich ganz gut zufrieden, auch wenn sie halt nicht so ne grosse Leistung haben.

Frage 2: Die Pflanzen wurden an einem Tag nach draussen gezügelt, wo der Himmel etwas mit Wolken bedeckt war. Nachher habe ich bei den Pflanzen auf der Terrasse einfach die Sonnenstore runtergelassen, und dann die Zeit täglich verkürzt. Die Pflanzen im Freiland habe ich die ersten paar Wochen mit Tomatenhauben geschützt.

Frage 3: Die Pflanzen wurden mit Regen-Wasser abgebraust, habe so einen grossen Teil von den Biestern weg bekommen. Dann habe ich Marienkäfer gesammelt und auf den Pflanzen ausgesetzt.
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Gibt es bei dir auch etwas, das du nächste Saison anders machen möchtest als in dieser Saison?
 

Kiwi

Paprika und Chili-Geniesser, Holzbackofen-Bäckerin
Fortgeschrittener
Hmm, das ist eine schwierige Frage, weil die Chilis/Paprika alle sehr Frohwüchsig sind und gute bis sehr gute Erträge geben, was wohl zu einem grossen Teil auch dem schönen warmen Sommer zu zu schreiben ist.:thumbsup:
Was ich mir aber Vorgenommen habe für nächstes Jahr ist: Das ich gezielter Selektieren werde, sprich: nicht mehr zu viele Samen aus zu säen von jeder Sorte, Kümmerlinge ausmerzen und einfach nur die kräftigsten Pflanzen, soviel wie ich dann auspflanzen will, die dann auch in grösseren Töpfen noch Platz haben unter den Lampen! Ein paar gibt es ja dann immer noch zum verschenken. ;)
 

Kiwi

Paprika und Chili-Geniesser, Holzbackofen-Bäckerin
Fortgeschrittener
Was machst du denn so aus deinen geernteten Chilis/Paprikas?
Also erst mal frisch essen was das Zeug hält. Aber man will ja auch in der Chili/Paprika losen Zeit welche genießen.
Grad heute habe ich 1,6kg Jalapenos geerntet, und in Essigsud eingemacht. Ein Glas ganz Rechts ist mit Olivenöl.
P1060432-001.JPG P1060434-001.JPG
Dann gibts mit Feta gefüllte Paprikas
P1060432-001.JPG P1060434-001.JPG P1060383-001.JPG

Dann habe ich Habanero getrocknet und zu Pulver geschreddert.
Paprika und Chilis in Stücken eingefroren. Das gibt herrliche Asiatische Gerichte mit Curry und Co.
Dann wurden Erdbeere/Chili und Aprikosen/Chili Likör gemacht. Prost...

Als nächstes steht noch Chilisalz und Ajvar auf dem Programm.
Hoffe das klappt jetzt mit den vielen Bildern. Sollten welche doppelt sein, bitte löschen!
 

Anhänge

Kiwi

Paprika und Chili-Geniesser, Holzbackofen-Bäckerin
Fortgeschrittener
Hi hi, hab ja noch viel mehr vor...
z.B. Chilibrot, Chilifleischkäse und Bratwürste, (ohne Chilis, habe ich beides schon gemacht. Dann noch scharfe Rauchwürstchen sind auch noch in meinem Kopf gespeichert.:)
 
Oben