Malibu's erste Saison '21

Status
FĂźr weitere Antworten geschlossen.
Bild 4 und 5 sind rote Jalapenos wenn sie mal reif sind 😊
 
Das war auf das Bild mit dem Viech und die beiden Bilder mit den Beeren bezogen.

Die Wanzen saugen die Beeren (oder andere FrĂźchte) aus. An den Einstichstellen gibt es dann diese unschĂśnen Kreise/Dellen, die dann irgendwann im Extremfall matschig werden.

Die Bilder mit den Blättern kann ich nicht so richtig beurteilen.

Die Wanzen solltest du absammeln, wenn du welche siehst. Am Besten ist es, ihre Gelege mit den Eiern oder kleinen Larven schnell zu entfernen, wenn du eins entdeckst. BlĂśderweise sind die meist auf der Blatt-Unterseite versteckt.

Diese Mist-Viecher sind alle importiert und mittlerweile wohl zu einem großen Problem geworden, auch in der Landwirtschaft. Eine Wanze kann bis zu 300 Eier legen, da wird der Kampf dagegen schnell mühselig.
 
An den Blättern die schwarze Punkte sehen für mich so aus wie Muckenschiß das sind viele und auch an den Beeren(nicht Früchte☺das will ich immer schreiben)😊 bin mir aber überhaupt nicht sicher

Die Wanzen saugen die Beeren (oder andere FrĂźchte) aus. An den Einstichstellen gibt es dann diese unschĂśnen Kreise/Dellen, die dann irgendwann im Extremfall matschig werden.

Die Bilder mit den Blättern kann ich nicht so richtig beurteilen.

Die Wanzen solltest du absammeln, wenn du welche siehst. Am Besten ist es, ihre Gelege mit den Eiern oder kleinen Larven schnell zu entfernen, wenn du eins entdeckst. BlĂśderweise sind die meist auf der Blatt-Unterseite versteckt.
Vielen Dank für deine Hilfe😊
Die Eier der Wanze sehen glaub weißlich aus und sind rund und nebeneinander ähnlich wie bei den Marienkäfer Eier
Die Befallenen Beeren weg entfernen?
 
Wenn es nur ein kleiner Stich ist und die Beere sich bereits umfärbt wßrde ich es lassen und später wegschneiden.

Sonst kannst du ja auch grün ernten und großzügig wegschneiden, wenn dir die Beere zu schade zum Wegschmeißen ist. Kann man ja auch grün essen oder verarbeiten, schmeckt dann nur nicht so intensiv.

Wenn es halt zu matschig oder unappetitlich wird, lieber weg damit.
 
Wenn es nur ein kleiner Stich ist und die Beere sich bereits umfärbt wßrde ich es lassen und später wegschneiden.

Sonst kannst du ja auch grün ernten und großzügig wegschneiden, wenn dir die Beere zu schade zum Wegschmeißen ist. Kann man ja auch grün essen oder verarbeiten, schmeckt dann nur nicht so intensiv.

Wenn es halt zu matschig oder unappetitlich wird, lieber weg damit.
Klasse Danke dir😊
umfärben hoffe das kommt demnächst bei den Jalapeno auch, lasse sie noch dran solang es geht 😊die restlichen Wochen warten werd ich nun auch noch voll schaffen😊wenn es zu kalt wird grün geerntet bei allen und nächstes Jahr, hab ich ein paar Erfahrungen mehr in der Tasche, dann wird alles besser 😁hoffentlich
 
ich hatte ja schon die BefĂźrchtung das ich am Ende nur grĂźne Beeren bekommen,
doch siehe da es kommt Farbe ins Spiel😀😁 immer mehr
Wenn das Wetter so weiter spielt, hab ich so viel Glück das wir von jeder Sorte zumindest 1-2 evtl. 3 Beeren naschen können😀
Seht einfach mal selber😊

Giant Rocoto
Giantroc.jpg

Large Rocoto
Largerocfärbt.jpg

Black Stinger
BlackStingerindiegänge.jpg

SHP einige mehr
SHPeinige.jpg

Tiger
die erste in diesem Jahr die das Licht der Welt erblickt hat😊
Tigerfärbtsich.jpg

Tigerfärb.jpg

TML
TMLfärb.jpg

Pfitze (orange Cayenne)vermutlich
Mit der Beere hat es vor ein paar Jahren angefangen, ein paar Chilis Geschenk bekommen und die hat meinem Freund gut geschmeckt da kam ich auf die Idee davon die Samen zum keimen zu bringen, tja und seit dem ist die jedes Jahr dabei, dieses Jahr in Gesellschaft der Familie😊
da die Beeren zu lang sind oder die Pflanze zu klein (Ansichtsache)😊damit sie nicht faulen an der Erde ein Stück Holz darunter gelegt😊
OrangePfitze.jpg

Die Quadrato d Asti giallo
Quadrodie2.färb.jpg

ParadeisfrĂźchtiger FrĂźhrot
Paradeisfärb.jpg

wĂźnsche euch in diesem Sinne ein herrliches und SchĂśne Wochenende
 
Seit dem letzten Update hat sich einiges getan, dennoch geht es dem Ende zu 😊😦😀
Hab die meisten Blätter abgeknickt da sie nicht mehr so dolle ausgesehen haben und hab sie etwas gekürzt in der Breite sowie auch in der Höhe, ob dies so gut war weiß ich nicht genau😨 es geht nun eh dem Ende zu😊
Kleine Einblicke

Rocoto Giant
denke werde sie bald ernten kÜnnen warte noch etwas ab bis evtl. zum Wochenende oder es zu kalt wird☺
Giantbald.jpg

Quadrato d Asti giallo
Ist auch bald soweit die erste Paprika war lecker wir freuen uns schon darauf zum Vesper dazu mmmmhhhhh lecker
Quadratobald.jpg

TML
hat es auch bald geschafft
Tmlbald.jpg

ParadeisfrĂźchtiger FrĂźhrot
Wird auch schon sehnsĂźchtig erwarten zum Ernten
Paradiesebald.jpg

Jalapeno red
Jalapenoredbald.jpg

MonkeyFace red
Monkeyfaceredbald.jpg

Aji Pineapple
Reift ab endlich huhu😆
Pineapplereiftab.jpg

Hier hat sich ne kleine grĂźnliche Spinne angesiedelt
Die darf bleiben sie war sehr fleissig auch bei den Nachbarn Pflanzen👍
Überblickspinne.jpg

Sie ist sehr schüchtern oder Kamarascheu😀
SpinneajiPineapple.jpg

Large Red
Gibt nochmal Gas zum Schluß😀
Largeredbald.jpg

Meine 3te Ernte
3te Ernte.jpg
 

Anhänge

  • SpinneajiPineapple.jpg
    SpinneajiPineapple.jpg
    120 KB · Aufrufe: 56
  • Überblickspinne.jpg
    Überblickspinne.jpg
    87,1 KB · Aufrufe: 62
  • Tmlbald.jpg
    Tmlbald.jpg
    237 KB · Aufrufe: 65
  • Pineapplereiftab.jpg
    Pineapplereiftab.jpg
    225,1 KB · Aufrufe: 57
  • Largeredbald.jpg
    Largeredbald.jpg
    249 KB · Aufrufe: 57
  • Jalapenoredbald.jpg
    Jalapenoredbald.jpg
    222,5 KB · Aufrufe: 53
  • Jalapenoredbald.jpg
    Jalapenoredbald.jpg
    222,5 KB · Aufrufe: 59
  • Monkeyfaceredbald.jpg
    Monkeyfaceredbald.jpg
    137,2 KB · Aufrufe: 57
  • Paradiesebald.jpg
    Paradiesebald.jpg
    223,3 KB · Aufrufe: 53
Hab hier im Forum mal etwas über überwintern der Chili Pflanzen gelesen, nun somit hab ich von der Arbeit solche 3 Liter Joghurt Eimer mitgenommen die wären sonst im Gelben Sack gelandet😊 und hab mir gedacht ein paar oder fast alle 😁kommen in das Winterquartier in den Keller zum Kälteüberwintern nun den da hab ich mal angefangen zu schnippeln und siehe da das ist daraus geworden
20210927_165944.jpg

Bin mir nicht sicher ob ich zu zaghaft geschnippelt habe 😯
Ich hatte ja im Heizraum das Experiment zwecks Temperaturen und auch wie gehe ich mit den kleinen Keimlinge vorgehe zwecks unserem
Kater(1Jahr)
Tja was soll ich schreiben, er nagt gerne die unschuldigen kleinen an und egal wo ich sie hinstelle
Da kam mir die Idee habe seit Jahren ein kleines Regal eher kleines Gewächshaus das wurde für die Tomaten/Zucchini usw. benutzt doch ohne Haube, ich musste erst die Haube suchen wo ich die damals hingelegt hatte😖, nun ja wer suche, der findet so war es
20210928_165112.jpg

Es waren einige mehr Keimlinge 6 haben überlebt 😀😆
Derzeit lerne ich ihm noch das er nicht aufs Dach springen soll, aber dies ist ein Lernprozess 😡
 
Zuletzt bearbeitet:
Deine Quattrato Di Asti Giallo sehen aber gut aus.:)
Da fehlen auch noch Bilder:
 
Da fehlen auch noch Bilder:
Ich schau mal nach ob ich noch Fotos finde viele Bilder hab ich nicht mehr da mein Handy vor ner Woche totalschaden war und ich leider nichts rechtzeitig sichern konnte, hab dazu nicht viel auf dem Tablet gespeichert :banghead:
 
Sind Engerlinge eher Schädlinge fßr die Pflanzen ?

Ich mach die immer alle raus.
Aber nicht in die Biotonne ☝️
Eine Biotonne hab ich gar nicht 😁
Bei mir sind die in die Hecke geflogen, da ich nicht wusste was ich nun mit denen Anfangen soll 😊
 
Mister Internet hat mich informiert mit den Engerlingen😊
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: M+Y
Die letzte Wochen wurde fleissig die Terrasse für den Herbst/Winter fit gemacht 😊
Das hieß Chilipflanzen aus den Blumentöpfe und in kleinere rein hier und da abgeerntet, schnip und schnap fertig für den Keller
Gartenwerkzeug, Wasserschläuche aufgeräumt, TÜpfe gewaschen/getrocknet ab in das Winterquartier
Meine letzte Ernte in diesem Jahr
5.Ernte-1.jpg

Mein Heizungsprojekt hatte ich auch noch sind auch ein paar geschlĂźpft
Heizungsprojekt.jpg

Da ich mich schlecht von meinen Chilipflanzen trennen konnte werden sie im Kellergang Ăźberwintert
Überwinterung .jpg

Der nächste Schritt ist die Verarbeitung der Ernte bin noch ein wenig am Überlegen was ich daraus mache. Derzeit werden die Schoten zu allen Mahlzeiten frisch verzehrt zumindest mein aller liebster von morgens bis abends 😀ich dagegen eher zum Mittagessen und Abendessen ☺
 
Status
FĂźr weitere Antworten geschlossen.
Chili-Shop24 GewĂźrzmĂźhle Rosenheim
(Werbung, Affiliate-Links)
ZurĂźck
Oben Unten