2beers Saison 2020 - Die Vorstellung beginnt

HatchChileFestival

Bekanntes Mitglied
Beiträge
2.056
Tobi, die NuMex Suave Red hättest Du vh von mir haben können. Mich hat die nicht begeistert, frisch war sie ziemlich "bääh". Getrocknet als Pulver hatte sie einen chinensigen Geruch, aber so richtig dolle wurde da auch nix. Tja, im Fruchtfleisch keine Schärfe, im Strunk vielleicht bis zu 2.

Wie ist das denn mit der Habanero White Giant? Hat die so ein blumiges Aroma wie die Orange oder eher weniger, so wie eine Habbi Red?
 

2beers

Bekanntes Mitglied
Chilihead
Beiträge
95
Die NuMex Suave Red hat ist einfach so in den Warenkorb geschlichen... ;)

Die Habanero White Giant hat ein super intensives Habanero Aroma, das ist definitiv meine derzeitige Lieblingssorte.

Hab die fast nur frisch gefuttert und mein Chef ist auch angefixt, der bekommt auch etwas Saatgut ab oder ggf. ein Pflänzchen, mal schaun :)

Der Plan für 2021 ist mich Sortentechnisch auf einige wenige zu konzentrieren und dafür dann mehr pro Sorte. Bin auf die Geschmäcker der anderen Habaneros gespannt und auch auf den Geschmack der Scotch Bonnet, in die Richtung hatte ich noch gar nichts (weder probiert noch im Anbau)
 

HatchChileFestival

Bekanntes Mitglied
Beiträge
2.056
Ja, ich werde auch zukünftig immer was mit (verstärkt) anbauen, was definitv schmeckt und auch sonst passt. Was Habbis angeht müssen wir uns demnächst mal austauschen beim Stöbertreffen. Ich glaube, die werden bei mir auch ein Eckpfeiler.

P.S.: Das mit den Warenkörben ist ein leidiges Phänomen. Ich hätte nicht bei RFC reinschauen sollen. Nun wird der Platz wieder knapp. Grrr.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mph

mph

Chili-Pepper.de
Chilihead
Administrator
Beiträge
12.191
Ich bin mittlerweile dazu übergegangen, ein paar bewährte Sorten immer wieder anzubauen und nur einen Teil neue Sorten dabei zu nehmen. So ist immer genug von den Sorten da, die ich am besten und am meisten brauchen kann, aber auch immer etwas neues. Manchmal schafft es eine der neu ausprobierten Sorten in den Club der immer wieder angebauten zu kommen.
 

2beers

Bekanntes Mitglied
Chilihead
Beiträge
95
So ähnlich habe ich das auch vor, nur bin ich immer noch am experimentieren. Auf meiner Favoritenliste befinden sich die Rocoto Rio Huallaga, Lunchbox Orange, Miniaturen Chocolate und eben jetzt neu die Habanero White Giant.
Heute hab ich die Anzuchterde geholt und morgen komm ich hoffentlich endlich dazu dir Samen in die Keimbox zu bringen, hat am WE zeitlich leider nicht mehr funktioniert (Beschriftung und Liste muss noch erstellt werden, bevor sie in die Box wandern).
 

2beers

Bekanntes Mitglied
Chilihead
Beiträge
95
Meine Töpfchen sind endlich alle gereinigt und damit steht der Aussaat nichts mehr im Wege!
IMG_20191130_151944.jpg



Heute kamen die ersten pubescens und chinensen in die Keimbox. DIe annuums folgen dann im Januar/Februar

IMG_20191201_143704.jpg


Hier meine vorläufige Anbauliste für die Saison 2020:

1575207620285.png
 

Dropselmops

Bekanntes Mitglied
Chililiebhaber
Beiträge
513
Hi Tobias,
fein, fein: Du baust Frontera Sweet an. Hab ich letzte Saison getan, ging leider nicht so ganz ab, nur 6 Früchte total. Wahrscheinlich war der Topf zu klein :) Dafür sehr leckeres Aroma. Ich war ja zunächst skeptisch: Habanero ohne scharf, aber das fetzt tatsächlich. Bin mal gespannt, wie sie sich macht, wenn sie von einem Profi kultiviert wird ;) Toi toi toi!
 

2beers

Bekanntes Mitglied
Chilihead
Beiträge
95
Hatte die Frontera auch schon, aber auch nur in einer 40 Liter Mörtelwanne mit fünf zusätzlichen Pflanze. Hat schon einigermaßen getragen aber geht sicher mehr.
Einige meiner kleinen sind seit ein paar Tagen aus der Samenhülle getreten
IMG_20191208_202627.jpg
IMG_20191208_202602.jpg
IMG_20191208_202550.jpg


und ich hab heute ein paar der Keimlinge in/unter die Erde gebracht.
IMG_20191208_211536.jpg

IMG_20191208_211531.jpg
 

2beers

Bekanntes Mitglied
Chilihead
Beiträge
95
So Leute langsam ist es Mal wieder Zeit, dass ich mich wieder melde.. Dezember war viel los und ich war ein paar Wochen flach gelegen.

Bei meinen kleinen hat sich einiges getan, ich werde aber vermutlich nochmal etwas nachlegen, da ein paar meiner Keimlinge (in der Keimbox) meine Krankheitsphase nicht so ganz überlebt haben :banghead:

Der aktuelle Stand ist Recht unterschiedlich. Dachte erst, dass die Lampe zu weit weg hängt da es drei Pflänzchen gibt die sich etwas gestreckt haben. Das scheint jedoch sortenbedingt zu sein, aber seht selbst:
IMG_20200101_193920.jpg


Da ein Keimling wieder mit den komischen Verfärbungen angefangen hat (wie bereits meine Testpflanzen)

IMG_20200101_221825.jpg

hab ich vor gut ner Woche bereits mit leichter Düngergabe begonnen. Scheinbar benötigen die kleinen durch das intensivere Licht der BioLedEx mehr Nahrung! Die Pflanze hat zumindest den Abbau eingestellt und die neuen Blätter zeigen keine Verfärbungen.
 

Flugkatze

Bekanntes Mitglied
Beiträge
493
Ich habe auch so Nachzügler obwohl alle am selben Tag ausgesät kommt die Antillais nicht aus dem Knick. Ist die Sorte so langsam ?
 

2beers

Bekanntes Mitglied
Chilihead
Beiträge
95
Bei mir sind auch alle am selben Tag in die Keimbox gewandert, waren aber sehr unterschiedlich bis sich die ersten "Füßchen" gezeigt haben. Hätte auch ein paar Helmträger, bei den meisten ist die OP gut verlaufen jedoch gab's auch zwei bei denen ich die Keimblätter teilweise oder ganz abgerissen hatte, erstere ist ordentlich hinten dran.
 

2beers

Bekanntes Mitglied
Chilihead
Beiträge
95
Welche BioLedEx hast du eigentlich?
Ich hab die GoLeaf X1 Vollspektrum für vegetatives Wachstum.
Ich hoffe du bist wieder fit.
Naja zumindest lieg ich nicht mehr flach ;) hatte Magen Darm Probleme und immer noch seit 24.11. einen ziemlich nervigen Husten. Letzterer könnte evtl von einer Reizung der Atemwege durchs Kaltlöten stammen, Lunge ist frei aber der Husten schaukelte sich teils bis zum erbrechen hoch. Werd morgen nochmal zum Arzt gehen, denk aber ich bin schon auf dem Weg zur Besserung, zumindest gefühlt ;)
Dankeschön :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mph

Flugkatze

Bekanntes Mitglied
Beiträge
493
Das hört sich tatsächlich nicht gut an o_O
Gut das du damit zum Arzt gehst.
Wünsche baldige Genesung und gute Besserung !
 

Dropselmops

Bekanntes Mitglied
Chililiebhaber
Beiträge
513
Gute Besserung! :)
 
OTTO Chili-Shop24
(Werbung, Affiliate-Links)
Oben Unten