Erntetreffen in Oberursel mit Chiliausstellung und Weltrekordversuch

Kiwi

Paprika und Chili-Geniesser,
Chilihead
Hallo, melde mich auch zurück :)

Ich habe mich sehr gefreut, in OU mit meinen Beeren einen kleinen Beitrag zur Sortenvielfalt beigetragen zu haben.
Eine Sortenvielfalt, die wohl Seinesgleichen sucht.
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Es gibt einen Bericht zur Chiliausstellung in Oberursel in der lokalen Zeitung "Oberurseler Woche", 24. Jahrgang, Donnerstag 10. Oktober 2019, Kalenderwoche 41. Zu finden ist sie beim Hochtaunusverlag.

Ergänzung: Auf der Seite der Oberurseler Woche ist auf der ersten Seite immer die aktuelle Ausgabe zu finden. Die Ausgabe mit dem Artikel von der Chiliausstellung ist im Archiv aufrufbar.
 
Zuletzt bearbeitet:

Happystone

Chilihead
Chilihead
Es wurde einfach nicht darauf geachtet, dass die Chilis in den richtigen Fächern bleiben.
Das war nicht das eigentliche Problem, es wurden einfach 190 Sorten zugesagt, die dann an dem Tag gefehlt haben!
Und das hat "Mann" dann versucht zu vertuschen indem eine falsche Zahl kommuniziert wurde.
Und jetzt will die verantwortliche Person (auch auf wiederholte Nachfrage) nicht mehr wissen wer ihm diese Zahl genannt hat!
Komisch, oder? Insbesondere wo es mindestens 3 mir bekannte Personen im Raum gab, die um 13 Uhr gezählt hatten :cool:.

Ich kann den Unmut einzelner Personen wohl verstehen, aber denke auch, dass man da von beiden Seiten überreagiert hat.
Naja, mit dem "überreagiert" ist das so eine Sache.
Ihr seid ja größtenteils auch Mitglieder in dem anderen Forum, dann schaut euch mal die entsprechenden Posts an, die zu meiner Überreaktion geführt haben.
Ich kann sie leider gerade nicht lesen, bin ja gesperrt!

Aber mir tut die Auszeit auch ganz gut, so habe ich danach zumindest vielleicht wieder Lust auf all das... und werde dann hier meinen 2020er Faden schreiben!
 

Talismann

Hydroponic Addicted
Chilihead
Ich habe das auch alles gelesen und mich schon arg über dieses Wegducken und die martialischen Strafen gewundert, habe mich an der Diskussion aber bewusst nicht beteiligt. Dazu war ich zu wenig im Thema und auch nicht vor Ort- ein „Urteil“ konnte ich mir folglich nicht bilden.

Ich finde es aber gut dass ihr euch davon nicht beirren lasst und hier weiter macht.
:thumbsup:
 

Lauser

Hab ich da Bier gehört?
Chilihead
Irgendwie ging das Thema bei mir voll vorbei. Wo kann man denn die Diskussion nachlesen? Würde mir mal gerne meine eigene Meinung dazu bilden.
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Ob da bewusst etwas vertuscht wurde würde ich so nicht behaupten. Ich würde es etwas milder formulieren. Man hätte die Zahl ohne Prüfung definitiv nicht heraus hauen dürfen.
 

Happystone

Chilihead
Chilihead
Ob da bewusst etwas vertuscht wurde würde ich so nicht behaupten. Ich würde es etwas milder formulieren. Man hätte die Zahl ohne Prüfung definitiv nicht heraus hauen dürfen.
Genau das trifft den Nagel auf den Kopf und ist in meinen Augen gegenüber dem gesamten Forum beschämend!
 

HatchChileFestival

Aktives Mitglied
Das solltest Du schon erläutern! Ich wüsste nicht, was nicht daran frustrierend oder gar Quatsch ist wenn:

a) 2 Leute gesperrt wurden, die sich den A**** für den WR aufgerissen haben
b) Hombre zumindest als Forumsteilnehmer zurückgetreten ist
c) Das Forum mindestens sehr gespalten ist wg. der ganzen Sache und sicherlich bei manchen Leuten nun dauerhafte Mißstimmungen sind
 

Happystone

Chilihead
Chilihead
Das solltest Du schon erläutern! Ich wüsste nicht, was nicht daran frustrierend oder gar Quatsch ist wenn:

a) 2 Leute gesperrt wurden, die sich den A**** für den WR aufgerissen haben
b) Hombre zumindest als Forumsteilnehmer zurückgetreten ist
c) Das Forum mindestens sehr gespalten ist wg. der ganzen Sache und sicherlich bei manchen Leuten nun dauerhafte Mißstimmungen sind
Jetzt verrate doch nicht gleich alles. Lauser will doch noch lesen.

Sorry, aber wenn du so dermaßen eine verpasst bekommst wie ich (und Josch), bei all dem was ich bzw. wir beide für das Projekt investiert haben, dann hilft ein gewisser Sarkasmus tatsächlich weiter!
 

Lauser

Hab ich da Bier gehört?
Chilihead
Ich habe jetzt die ersten 5 Seiten durch. Bin schon sehr erstaunt wie sich das hochgeschaukelt hat. Ich verstehe bisher alle Seiten. Bin kein Freund von Beleidigungen aber manchmal explodiert halt in einem was. Solange man sich entschuldigen kann, ist das dann für mich aber abgehakt. Aber is schon heftig. Dennoch bin ich jemand, der sagen muss: Leute das ist ein Hobby. Ja gut, für manche eine Leidenschaft. Aber es gibt wirklich größere Probleme. Da muss ich nur an mein Privatleben denken. Da könnte ich mich gar nicht so hineinsteigern. Aber in meinen Augen sind da sehr viele angenehme Zeitgenossen schlecht weggekommen. Egal ob die was gemacht haben oder nicht. Viele Aussagen in den Thread waren sehr komisch, zu viele Andeutungen, wenige konkrete Aussagen. Fand ich nicht gut. Auch dem Forum und dessen Ansehen hat es meiner Meinung nach nicht wirklich genützt. Und das mit dem Leute "an den Pranger stellen" wegen fehlenden Sorten. Falls das wirklich so war, dann finde ich das schwach und beschämend. Sowas würde ich nie machen. Auch weil diese Leute teilweise sich nicht erklären konnten, wie plötzlich mehrere Sorten gefehlt haben.

Jetzt verrate doch nicht gleich alles. Lauser will doch noch lesen.
Wobei das mit Hombre habe ich noch gar nicht gelesen! Heftig! Ich lese mal weiter!
 

Talismann

Hydroponic Addicted
Chilihead
@Lauser Ich glaube das werden wir weder hier noch im HP Forum klären. Insgesamt finde ich es extrem schade und auch schädlich für eine Gemeinschaft, wenn kontroverse Dinge nicht persönlich aus der Welt geschafft werden und ein Forum dann so zum Schauplatz gemacht wird. Insbesondere dann, wenn Leute einfach gesperrt werden. Sowas gehört hinter verschlossene Türen und das hätte anders moderiert werden müssen. Und ich bewerte jetzt nur das was ich gelesen habe. Als Unbeteiligter fand ich den Umgang echt krass. Gehört sich so nicht, es ist und bleibt - wie @Lauser schon sagt, ein Hobby.
Just my two cent
 

HatchChileFestival

Aktives Mitglied
War ja auch die Meinung der meisten teilnehmenden Mitglieder an der Diskussion: das hätte man intern mit einem "Rüffel" klären können und nix wäre passiert. Das, was dann mit Hombre passiert ist, ist auch übel. Aber war eben ein Resultat des ganzen Konflikts. Obwohl ich nicht der Meinung des "Teams" bin, dass die Sperren gerechtfertigt sind. Aber was man Hombre dann offensichtlich vorgeworfen hat, ist auch weit unter der Gürtellinie. Hätte es alles nicht gebraucht.

Und deshalb fand ich es frustrierend, da es bei "uns Chillies" doch normalerweise und bisher ganz anders zuging. Die Chiliforen heben sich nämlich zu 99% positiv von Foren meiner anderen Hobbies positiv ab.
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Auf der Seite der Oberurseler Woche ist auf der ersten Seite immer die aktuelle Ausgabe zu finden. Die Ausgabe mit dem Artikel von der Chiliausstellung ist mittlerweile im Archiv und von dort aufrufbar.
 

Lauser

Hab ich da Bier gehört?
Chilihead
Ich finde es echt schade das Hombre sich dort zurückgezogen hat. Ich habe Alex bisher als sehr feinen Menschen wahrgenommen. Mein persönliches Empfinden ist aber auch, dass er ein Stück weit von den anderen Mods alleine gelassen wurde. Zumindest hat er am Ende seinen Kopf hingehalten. Dafür hat er sich Respekt verdient. Aber es ist alles sehr schwer als Außenstehender zu beurteilen. Man kennt und schätzt viele Leute seit Langem. Und dann gehen die auf einmal aufeinander los. Das ist echt zum Haare raufen. Aber was will man machen. Wo Mensch ist, da ist Konflikt. Am Besten alle Beteiligten beruhigen sich in den nächsten Monaten. Vielleicht können auch ein paar Differenzen persönlich ausgeräumt werden.
 

Christopher84

I am a
Chilihead
Moderator
Ihr hattet da eine echt tolle Idee mit dem Rekord. Und die Masse an Sorten die zusammengetragen wurde, war echt beeindruckend!
Leider ist es, wie so oft bei so organisationsintensiven Aktionen, etwas in die Hose gegangen.
So ganz genau lässt sich das als Außenstehender nicht nachvollziehen wer da was und wie da was verkackt wurde und wer da jetzt lügt und wer nicht...
Fakt ist, dass auf beiden Seiten Emotionen im Spiel waren, die ich voll und ganz nachvollziehen kann.
Eine Sperrung finde ich trotzdem absolut unnötig in der Situation. Das hätte man mMn anders regeln müssen.

Auf beiden Seiten sind fehler passiert und das müssen sich beide Seiten eingestehen.
Damit wäre der Drops für mich gelutscht gewesen!
 
Oben