Chili-Pepper's Bier-Ecke

Lauser

Chilihead
Chilihead
Vielen Dank an @Christopher84 für das DBB Schwarz, ein Schwarzbier der Bergmann Brauerei aus Dortmund. Das Schwarzbier hat seine charakteristische Farbe und eine tiefe Schwärze. Der Schaum ist beige, gemischtporig und sehr stabil. Das Bier duftet süßlich, nach Trockenpflaumen und etwas nach Röstmalz. Im Antrunk gibt es eine Mischung aus süßlichem Malz und einer säuerlichen Fruchtigkeit. Die Kohlensäure ist angenehm sowie prickelnd. Im Nachtrunk erkenne ich dezente Röstmalz- und Kaffeearomen. Ich fand das Bier süffig und gelungen.

 

Lauser

Chilihead
Chilihead
Vielen Dank @Christopher84 für das DBB Pils der Bergmann Brauerei aus Dortmund. Das Pils hat eine kräftige, goldene Farbe. Die Schaumkrone ist gemischtporig und sehr stabil. Das Pils duftet grasig, hopfig sowie getreidig. Der Antrunk fällt sehr würzig aus und bietet eine schöne Hopfigkeit. Die Carbonisierung ist spritzig und sehr erfrischend. Im Nachtrunk gibt es sowohl eine angenehme Hopfenbittere als auch eine Süße, welche auf der Zunge kleben bleibt und mich etwas an Traubenzucker erinnert. Mir hat das Pils gut geschmeckt und ich fand es süffig.

 

Lauser

Chilihead
Chilihead
Vielen Dank an @Christopher84 für das DBB Spezial der Bergmann Brauerei aus Dortmund. Dabei handelt es sich um ein dunkles Lagerbier. Das Bier ist glanzfein und hat eine dunkle Bernsteinfarbe, welche in die Richtung von Kupfer geht. Der Schaum ist gemischtporig, leicht beige und sehr stabil. Das Bier duftet karamellig nach Malz und Rosinen. Der Antrunk bietet tolle Karamellaromen und wieder Rosinen. Die Kohlensäure ist prickelnd und sehr erfrischend. Im Nachtrunk erkenne ich leichte Röstmalzaromen und eine feine Bittere. Das Bier ist wunderbar ausgewogen, super süffig und saulecker. Damit habe ich ehrlich gesagt nicht gerecht! Für mich eine Überraschung und so ziemlich das beste dunkle Lagerbier, dass ich je getrunken habe! Chapeau!

 

Hanno1896

Marco T.
Chilihead
Also sie kamen mit der Post an ;):laugh:

Spass bei Seite wiedermal sehr genossen die Biere. Einfach lecker besonders die weizenbiere. Dafür, dass ich Radler verabscheue hat es eiskalt trotzdem sehr gut geschmeckt. :thumbsup:
 

Lauser

Chilihead
Chilihead
Vielen Dank an @mph für den Porter der Vulkan Brauerei aus Mendig. Als Malzsorten wurden hier Pilsner, Cara Hell, Münchner, Chocolate sowie Special W verwendet. Herkules und Tradition aus der Hallertau wurden als Hopfen eingesetzt. Der Porter ist tiefschwarz und gegen das Licht haltend mit leichtem Rotschimmer. Beim Einschenken entsteht eine üppige Schaumkrone. Diese ist kastanienbraun, feinporig bis cremig und sehr stabil. Der Schaum wird nach und nach etwas grobporiger. Das Bier duftet lecker nach Kakao, Kaffee und Vanille. Im Antrunk gibt es starke Röstmalzaromen und eine citrusartige Säure. Für ein Porter ist die Kohlensäure durchaus sprizig. Der Nachtrunk bietet Kaffeearomen und eine verbrannte Bittere. Die 6,0 Vol.-% Alkohol sind gut verbaut worden. Ich fand den Porter zwar nicht herausragend aber durchaus gelungen.

 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mph
Oben