Droppers 2019 ner Saison

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
ch habe bei den eazy plugs die Löcher quasi garnicht benutzt.ich habe an den Löchern ein kleines Stück des plugs "rausgebrochen" den Samen in das so entstandene Loch gelegt und dann wieder mit dem rausgebrochenen Stück abgedeckt
Das geht auch und macht das Loch quasi auch etwas größer. Als ich das erste Mal Eazy Plugs verwendet habe, kam ein Teil der Keimlinge noch nicht einmal heraus. In dem relativ festen Substrat und dem kleinen Loch bildeten die Keimlinge lange Kringel, rissen die Keimblätter ab und verstarben dann. Gesehen habe ich es erst als ich es genauer untersuchte.
 

Lemon Dropper

Chilihead
Chilihead
Nach anfänglichen Schwierigkeiten kommt nun fast jeden Tag was neues dazu . Das Regal füllt sich langsam
Es stehen jetzt
  • 2 x Trinidat Hornet
  • 1x Bhut jolokia Strain 2
  • 2x Lemon Drop
  • 1x Rocoto Big Brown
  • 1x Rocoto P360 ( kurz davor die Erdoberfläche zu durchstoßen)
  • 2x Bhutla Scorpion Chocolate
  • 2x Scotch Bonnet TFM
  • 1x Kashmiri Miri
  • 1x unbekannt da Beschriftung verbasselt
Eine Rocoto mit drei Keimblättern

Die erste von vier Kashmiri Miris

Und die ganze Sippe bei sammen.
 

Lemon Dropper

Chilihead
Chilihead
Habe gestern noch eine Pflanze aus schlechter Haltung befreit .
Ich hatte sie aus Platzgründen zusammen mit 4 weiteren an ein paar Nachbarn verschenkt . Von drei Leuten kam ein positives Feedback nur einer hatte es mit der " Pflege " übertrieben. Viel , viel zu nass , zu viel Dünger und zu viel zu viel Neem oder anderes Zeugs gegen Schädlinge.
Nun steht sie bis März wieder bei mir

 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Die Pflanze zum Überwintern sieht noch gut aus für zu nass und überdüngt. Was machen die Keimlinge?
 

Lemon Dropper

Chilihead
Chilihead
Die Hornets gehen gut vorran , zeigen schon das erste richtige Blattpaar


Die dreiblatt Rocoto
Hat sich auf gerichtet

Es kommen noch jede Menge nach .
Ich dachte eigentlich die erste Aussaat wäre durch den Defekt der Zeitschaltuhr zerstört aber jetzt kommt fast jeden Tag etwas neues aus der Erde. Dazu kommen die neu ausgesäten auch schon .
Lampen habe ich noch , 2 LED Panels 30 watt jeweils und zwei lsr Amateuren mit jeweil zwei doppelröhren und 220 Watt in 6500 k.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lemon Dropper

Chilihead
Chilihead
Jo , sehr viel mehr . Geplant waren 10 -12 neue und eine überwinterte.
Es stehen jetzt schon 13 Pflanzen + 6 weitere die in den nächsten Tagen durch die Erde kommen . Da ich neugierig bin schaue ich Abends immer mal nach , da sind noch elf !!! Die gerade ein winzigen Keim gebildet haben . Dauert ca. Eine Woche noch bis die rauskommen :confused:.
Nur 5 Stück machen noch nichts .
Dh. Aus geplanten 12 maximal sind nun 31 geworden .
So viele hatte ich noch nie allerdings waren auch noch nie so wenige geplant. Ob das irgendwie zusammen hängt :whistling:
 

Markbonn

Loco Rocoto Lover
Chililiebhaber
Das wird ja spannend bei Dir :)
Bin froh das mein Saatgut doch zu funktionieren scheint.
Ich werde vermutlich zwischen Weihnachten und Neujahr meine Produktion starten. Liste wird erstellt wenn das :hot:Paket:hot: da war :D

Lieben
 

Markbonn

Loco Rocoto Lover
Chililiebhaber
Ja 28 bekomm ich mit meiner Matte eh nicht hin.
In der letzten Saison hatte ich einige quelltabs garnicht mehr beachtet, bis plötzlich was rausgeschossen kam:thumbsup:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mph

Lemon Dropper

Chilihead
Chilihead
Wird das ein Gestell für die Lampen?
:D:D nee , ein Unterstand für draussen.
Das Dach und eine Seite werden mit Well Plexiglas geschlossen. Dann stehen nicht überall die ganzen Töpfe ( die braunen Dinger im Bild ) verteilt im Garten rum .

Es besteht kommplett aus Winkel Profilen, die tragen Elemente aus Stahl und der Rest aus Alu. Zum Schutz gegen Rost wird es noch gestrichen
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mph

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Jetzt auf dem Computer sehe ich die Maße richtig. Für ein Lampengestell wäre es etwas groß.
 
Oben