Droppers 2019 ner Saison

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Ich hatte auch schon im März Paprikapflanzen ins Gewächshaus gepflanzt und Rocotos draußen auf dem Balkon stehen. Die Rocotos kamen damals nur noch wegen einzelner Frostnächte rein. Mittlerweile ist mir aber die Schlepperei zu lästig, weshalb sie dann meistens erst viel später auf den Balkon kommen. Das relativ frühe Einpflanzen ins Gewächshaus im April behalte ich bei.
 

Lemon Dropper

Chilihead
Chilihead
Dieses Jahr gießt sich das Gewächshaus mit dem Autopot nachbau ja von selbst . Da habe ich nur bedenken das dass Wasser zu kalt wird . Im März kommen ja sowieso noch Paprika, Tomaten , Gurken usw an die Reihe.

Ist es eigentlich normal das die jungen pflanzen schon mal dunkle stellen auf den Blättern bekommen?
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Bei der Pflanze oben links sieht es etwas seltsam aus. Bei den anderen sieht es nach einem Lichtschutz aus.
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Mit der M30 habe ich bisher auch etwa 50cm Abstand eingehalten, damit es keine Probleme gibt.
 

Lemon Dropper

Chilihead
Chilihead
Von 36 Pflanzen haben komischer Weise nur 11 überlebt :thumbsdown: was da falsch gelaufen ist weiss ich nicht.
In der Zwischenzeit wurde aus einem Regal, eine " Eckbank "



Den einzigen denen es gut geht sind die Rocotos

Einer Trinidat Hornet, einer Lemon Drop und einer Kashmiri Mirch.

Sobald die neuen Samen da sind ( hoffentlich diese Woche ) wird neu angefangen.
Mit
  • Trinidat Hornet 2stk
  • Habanero West Indian Yellow 2 Stk
  • Papa Joes Scotch Bonnet 2stk
  • The Pain 2 stk
  • Pimiento Blanco 2stk
  • Kashmiri Mirch 2stk
  • Lemon Drop 1st
  • Brown Bhutla SLP
  • Bhut jolokia Strain 2 2 Stk.
  • Raja Mirch 2stk
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mph

Lemon Dropper

Chilihead
Chilihead
So ein Teil der neuen Aussaat ist bereits gekeimt. Leider ist das Foto zu gross zum hochladen.

Bei denen hat's geklappt

Die Überlebenden der ersten Runde. Eine Lemon Drop und eine Trinidat Hornet



Die Rocotos stehen nun im Tageslicht. Gefällt ihnen irgendwie besser . Der Beweis dafür ist die erste offene Blüte

 

Lemon Dropper

Chilihead
Chilihead
Ich hoffe die neue Runde kommt durch .
Mittlerweile denke ich , ich habe die ersten mit einer Kombination aus zu stark gedüngter Erde und Dauernässe ermordet ( Alte TKS2 von der vorherigen Saison , wahrscheinlich von da noch zu stark gedüngt und den ersten mal eintauchen statt normalem Giessen) was ich jetzt mit neuer Erde und normalem Giessen ändern werden .

Naja , hätte ich besser wissen und machen können .
 

Lemon Dropper

Chilihead
Chilihead
So es gibt wieder was neues ..
Die drei grossen machen sich sehr gut .


Die Hornet verzweigt und bekommt erste Knospen



Die Kashmiri Mirch ebenfalls



Dazu sind wieder einige neu gekeimt . Leider habe ich beim umsetzen die Schilder aus den Töpfchen genommen damit sie nicht raus fallen :banghead: danach konnte man natürlich nichts mehr zu ordnen.
:2beer:

Und die letzten werden in Easyplugs keimen . Super dinger sind das
 

Hanno1896

Marco T.
Chilihead
Die eazy plugs habe ich dieses Jahr auch getestet. Alle Pflanzen sind darin "geboren"
Bin auch echt zufrieden. Vor allem ist das eine schön saubere sache
 

Lemon Dropper

Chilihead
Chilihead
Das stimmt , da hat man keine Erde mehr wo rum fliegen .

Das einzige Problem ist wenn man nicht die passende Palette dazu kauft muss man echt suchen wo sie rein passen .
Ich hab da so kleine viereckige Plastik Töpfchen gefunden. Die passen super und sind platzsparender als die Schnappsbecher
 

Hanno1896

Marco T.
Chilihead
Ich habe mir 2 komplette trays davon bestellt wobei ich ein tray zum keimen mit der heizmatte genutzt habe und die gekeimten dann in ein leeres tray unter der Lampe umgesetzt habe. Echt praktisch
 
Oben