• Bald startet wieder unser Wanderpaket. Infos gibt es hier.

Erntethread 2018

hero

Bekanntes Mitglied
So langsam wird es etwas weniger mit dem ernten.
Diesmal sind es Rocoto Riesen Gelb, Rocoto CAP1696,
unreife Cayenne Yellow, die aber schon gut Bums haben,
die aber wegen dem Nachfrost endlich weg mussten, dann
noch paar Indoor Moruga yellow, Super-Chinensen, Fatalii
und noch eine Jalapeno Coyame.
Im Gewächshaus hängt zwar noch einiges an den Pflanzen,
doch so langsam spürt man, das die Saison zu Ende geht.
Es war auch wieder mal Zeit, die größten von der Rocoto
Riesen Gelb zu wiegen und zu vermessen.
Einige haben zwar wieder eine ordentliche Größe bekommen,
doch gewichtsmäßig hängen sie den Vorjahren etwas zurück.
Der Umfang der größten ist 34,6cm und das Gewicht 197g.
Liegt wahrscheinlich auch mit an dem heißen Sommer heuer. ;)









Mfg, Jens. :)
 

Joerg

Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
IMG_20180809_182547.jpg
IMG_20180828_093226.jpg
IMG_20180902_105408.jpg
IMG_20180908_105919.jpg
IMG_20180916_142809.jpg

IMG_20180922_104007.jpg


Meine Sorten für dieses Jahr waren:
  • Elephants Trunk
  • Lemon Drop
  • Serrano Tampiqueno
  • Cyklon
  • Jalapeno Jumbo
  • Jalapeno Purple
  • Golden Greek
Insgesamt bin ich sehr zufrieden und habe etwas mehr als 3 kg mit 11 Pflanzen erzielt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Ohne die Probleme mit den Lemon Drops wäre es sicher viel mehr Ernte gewesen.
 

hero

Bekanntes Mitglied
Bisschen was gererntet. Rocoto Riesen Gelb,
paar Rocoto CAP1696 und Jalapeno Coyame.
Es gab auch wieder Rocoto Relleno.
Die größten von den gelben Riesen habe ich
dann für das Relleno verwendet.
Durchschnittsgewicht ist so ca. 150g pro Stück.
Dieses Jahr sind sie insgesamt etwas kleiner
und auch vom Gewicht nicht so dolle, wie die
Jahre vorher. ;)










Mfg, Jens. :)
 

hero

Bekanntes Mitglied
Nicht wenn man all die Jahre vorher mit einrechnet.
Ich hatte da teils Einzelexemplare von bis zu 235g dabei.
Heuer hatte die schwerste gerade mal 195g.
Ist leider diesem heißem Sommer heuer zu schulden.
Trotzt regelmäßigem gießen, ging da einiges an Größe
und Gewicht verloren.
Macht aber nicht, ich nehme das, was da ist, fertig. ;)
Mfg, Jens. :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mph

hero

Bekanntes Mitglied
Nach einiger Zeit auch von mir wieder mal ein Ernte-Bild.
Dürfte heuer mit eines der letzten sein, denn all zu viel
hängt da nicht mehr an den Pflanzen.
Rocoto Riesen Gelb, paar Rocoto CAP1696, Indoor-SHP,
Jalapeno Coyame und Jalapeno NuMex orange Spice. ;)



Mfg, Jens. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

hero

Bekanntes Mitglied
Ein paar Früchte hingen bis gestern noch an den Pflanzen, doch bei
Nacht-Temps. von bis zu -7°C wurde gestern alles abgeerntet.
Das war es jetzt mit der Chili-Saison 2018.
Bei dieser Ernte gab es noch Rocoto CAP1696, Rocoto Riesen Gelb,
Jalapeno Coyame, türkische Cayennes, Fataliis, Super-Chinensen,
Sugar Rush, Somborka, Shata Baladi und paar gelbe Party-Tomaten. ;)



Mfg, Jens. :)
 

TDD3

Curriculum Plantae Capsicum
Hier noch meine letzte Saison.
Dabei waren Habaneros, Fleischtomaten, Cocktailtomaten, Thai Chilis, Jalapenos, Gemüsepaprika, Schnittlauch, Basilikum, Äpfel, Birnen, Kirschen und chocolate Bhutlahs sowie Piri Piri.
Dabei sind nicht alle Früchte auf den Bildern abgebildet.






 
Zuletzt bearbeitet:

hero

Bekanntes Mitglied
Cayenne Red, Jalapeno Coyame, Fresno, Super-Chinensen,
Fatalii, Karneval Red, NuMex Centennial, Zimbabwe Black,
Aji Cereza-peruanische Kirsche, Brown Egg, die erste
Rocoto CAP 1696 und paar gelbe Dattel-Tomaten. ;)



Mfg, Jens. :)
 
Oben