Saison 2022 Lemon Dropper

Lemon Dropper

Bekanntes Mitglied
Chilihead
Beiträge
2.160
Da für die nächste Woche schonmal keine Nacht unter 7 Grad vorhergesagt ist überlege ich ob ich nicht schon das Gewächshaus bepflanze .
Dazu werden jetzt so langsam die Gurken angesetzt .
 

Lemon Dropper

Bekanntes Mitglied
Chilihead
Beiträge
2.160
So , es geht los ....



Da die Temperatur definitiv nachts nicht mehr unter 7 Grad fallen und ich die nächsten Wochen wenig Zeit hab habe ich das Gewächshaus bepflanzt . Die erste Nacht haben sie schon Mal gut überstanden.


Für die Rocotos muss ich allerdings noch grosse Töpfe und Erde besorgen. Sie blühen und fruchten aber jetzt schon . Im Moment scheint ihnen das Gewächshaus auch zu gefallen.

Die Tomaten haben auch alles überstanden. Sie kommen aber doch etwas später ins Freiland. Ein bis zwei Wochen müssen sie sich noch abhärten und wachsen .
 

Lemon Dropper

Bekanntes Mitglied
Chilihead
Beiträge
2.160
Die letzten Jahre haben gezeigt , lieber etwas verzögert durch niedrige Temperaturen als durch zu kleinen Topf .

Vielen Dank euch und frohe Ostern 🍻
 

Lemon Dropper

Bekanntes Mitglied
Chilihead
Beiträge
2.160

M+Y

Chili Manufaktur
Händler
Chilihead
Moderator
Beiträge
2.956
Die Tomaten sind heute auch raus gekommen .



Frieren wird es ja wohl nicht mehr . Die kleinen Töpfe sind ihnen auf jeden Fall schon zu eng geworden.
Bist du dir ganz sicher das es keinen Frost mehr gibt?!
Ich wäre da etwas vorsichtiger und würde noch etwas warten, bevor ich sie schlussendlich draußen fest einpflanze.

Gruß
Markus 🤘🏻
 

Lemon Dropper

Bekanntes Mitglied
Chilihead
Beiträge
2.160
Eigentlich , richtig ja . Ich bin da etwas mutig optimistisch 😁 Tomaten sind ja Recht hart im nehmen ...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: M+Y

Lemon Dropper

Bekanntes Mitglied
Chilihead
Beiträge
2.160
Die erste Nacht haben sie sehr gut überstanden. Man darf ja auch nicht vergessen das wir schon bald Mai haben.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: M+Y

M+Y

Chili Manufaktur
Händler
Chilihead
Moderator
Beiträge
2.956
Die erste Nacht haben sie sehr gut überstanden. Man darf ja auch nicht vergessen das wir schon bald Mai haben.
Das ist schön.
Aber Temperaturen von 5° packen sie schon noch.
Sollte es frieren, was ja bis Mitte Mai sehr wahrscheinlich sein kann, wäre es schade.

Zumindest nachts würde ich sie abdecken.
Solange kein Bodenfrost kommt dürfte das dann hinhauen.

Weiterhin viel Glück ✌🏻
 

Lemon Dropper

Bekanntes Mitglied
Chilihead
Beiträge
2.160
Hab Vlies hier . Das kommt dann im Extremfall auch drüber . Die letzten Jahre jedenfalls ging alles gut , da gab es keine richtigen Eisheiligen . Dafür hatten wir angefang Juli nachts aber nochmal nur 6 Grad 🤣 . OK , der letzte Sommer war ja hier insgesamt nicht gerade ein Highlight , ca. Zwei Wochen wo es an die 30 Grad ging , der Rest war verregnet und um 25 Grad . Zumindest ist der Wald dieses Jahr um einiges früher grüner als die letzten beiden Jahre . Vielleicht ein gutes Zeichen für den Sommer.
 

Lemon Dropper

Bekanntes Mitglied
Chilihead
Beiträge
2.160


Nach einer kühlen verregneten Nacht stehen die Tomaten immer noch munter da .



Es könnte sein das sie zwar einen schuss zu viel Dünger abbekommen haben - es gab bis jetzt den Naranja , den man anscheinend schwächer dosieren muss als zb. Den Haka grün - trotzdem gefällt es auch ihnen draußen.
 

Donlongo

Bekanntes Mitglied
Händler
Fortgeschrittener
Beiträge
648
Sehr schön
Die rocotos von dir haben schon Früchte und blühen vor sich hin
IMG_20220417_163008.jpg
 
Chili-Shop24 Chili-Shop24
(Werbung, Affiliate-Links)
Oben Unten