Saucenherstellung: Chilis fermentieren

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Nachdem ich am Sonntag die Kahmhaut abgeschöpft hatte, musste ich Salzwasser nachschütten. Dadurch ging der pH-Wert auf 4,5 hoch. Zwei Esslöffel Zucker bewirkten, dass die Fermentation wieder stärker wurde. Jetzt ist der PH-Wert auf 3,7 runter.

 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Die letzten 1,8kg Trinidad Hornet sind fertig fermentiert. Nach dem Abschütten der Lake wurden sie püriert, jeweils in Höhe der Hälfte des Gewichts der pürierten Chilis kam noch Essig und Zucker hinzu (Chili : Zucker : Essig = 2:1:1). Die Sauce wurde aufgekocht, weiter mit dem Pürierstab püriert, etwas einkochen lassen und heiß in die Flaschen gefüllt. Die Sauce hat ein bisschen etwas von Sriracha und ein bisschen etwas von Tabasco. Die Schärfe ist ordentlich.

 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Es gibt wieder einen neuen Ansatz mit 1 kg entstielten und halbierten Trinidad Hornet. Aufgefüllt ist mit fünfprozentiger Kochsalzlösung. Damit die Bakterien anfangs mehr zum futtern haben, ist noch 2% Zucker zusätzlich in der Lösung enthalten.

 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Der Ansatz riecht sauer und hat schon etwas fermentiert. Allerdings war eine dicke Kahmhaut oben drauf, die abgeschöpft wurde.
 
Oben