Sortenreines Saatgut

ALBR

Chilifreund
Chilihead
IMG_4904.JPG


Bei der Blue Mystery ist es auch nicht so leicht . Die Blüten sitzen ziemlich blöd . Befestigte die Beutel zusätzlich mit Klebeband .
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mph

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Ein Teil der Teebeutel ist noch dran. Erstaunlich, dass sie draußen noch nicht weg geflogen sind. Bei der P360 ist es am schwierigsten. Dort ist ein Vliesbeutel um eine ganze Astspitze. Ein Teil der Blüten hängt aber schon abgefallen im Beutel.
 

sklassen

Bekanntes Mitglied
Leider hat das bei mir bei den meisten Sorten nicht geklappt mit dem Sortenreinen Saatgut :( Aber nächstes Jahr gibt's nen neuen Versuch.
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Bei mir hat es auch nicht bei jeder der geplanten Sorten funktioniert. Manche Pflanzen wollten einfach die verhüten Blüten nicht behalten.
 

sklassen

Bekanntes Mitglied
Ja das ging mir auch so. Und dann hatte ich durch ne längere Krankheit keine Gelegenheit mehr, mich drum zu kümmern.
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Dieses Jahr habe ich bereits sortenreines Saatgut für die Trinidad Hornet und die Cabe Gondol produziert. Saatgut für die Salvador de Bahia und Golden Limon F5 ist in Arbeit. Bei den anderen Sorten hatte ich noch keinen Erfolg. Es bildeten sich bisher keine Früchte in den Teebeeuteln.
 

Markbonn

Loco Rocoto Lover
Chililiebhaber
Ich habe auch starke Probleme. Bei mir wächst auch nichts im Beutel. Einzig bei der P360 hatte ich bisher Erfolg :(
 
Oben