Chili-Pepper's Bier-Ecke

M+Y

Bekanntes Mitglied
Chililiebhaber
Beiträge
948
Für ein kleines "Corona Beertasting" mit meiner Frau, hab ich uns mal ne Kiste von der Wacken Brauerei bestellt.
20210122_165357.jpg


Sehr schön in der Recyvlebaren Kartonkiste.
20210122_165614.jpg

20210122_165652.jpg



Normalerweise haben sie 13 Biersorten .
Da es aber Saisonal nicht machbar ist alle Sorten aufeinmal zu vertreiben bieten sie immer eine Auswahl von garantierten 6 bis 9 Sorten pro Kiste an.

Bei uns sind 8 Sorten dabei.
6x 2 Stück und 2x 3 Stück
20210122_170354.jpg


3x Mjölnir - Nordic Lager 5,3% vol.

3x Yggdrasil - Nordic Red Ale 5,3% vol.

2x Hymir - Imperial Stout 8,5% vol.

2x Sleipnir - Schnelles Helles 4,8% vol.

2x Surtr - Smoked Porter 6,2 vol.

2x Tyr - Warrior IPA 8,3% vol.

2x Walkürenschluck - Nordic Strong Ale 7,8% vol.

2x Forseti - Des Stout 5,9% vol.

Wir sind jetz nicht die mega Bierexperten, haben bevor die Kinder da waren schon öfter mal diverse Biere getrunken und probiert. Aber die Übung hat definitiv nachgelassen 😅

Aber ich versuche dennoch so gut es geht zu berichten 😉
 

M+Y

Bekanntes Mitglied
Chililiebhaber
Beiträge
948
Wacken Brauerei

Yggdrasil - Nordic Red Ale 5,3% vol.
20210123_205845.jpg


Riecht beim Öffnen sehr süßlich.
Schäumt kaum beim einschenken und fällt Nach kurzer Zeit zusammen.
Die Farbe ist rötlich-braun.
Ich finde es etwas "dünn".
Es schmeckt sehr herb und hat einen leicht bitteren Geschmack am Ende.

Eins kann man trinken, aber sonst ist es nicht mein/unser Fall.
 

M+Y

Bekanntes Mitglied
Chililiebhaber
Beiträge
948
Wacken Brauerei

Mjölnir - Nordic Lager 5,3% vol.
20210124_200753.jpg


Riecht beim Öffnen süßlich.
Schäumt beim einfüllen, aber nicht zu extrem und bildet eine schöne Krone.
Die Farbe ist goldgelb in Richtung Orange.
Schöner hopfiger Geschmack und sehr süffig.

Ein sehr gutes Lager Bier, würde ich/wir wieder kaufen.
 

M+Y

Bekanntes Mitglied
Chililiebhaber
Beiträge
948
Wacken Brauerei

Sleipnir - Schnelles Helles 4,8% vol.
20210125_202342.jpg


Riecht beim Öffnen schön hopfig.
Schäumt beim einfüllen stark, und bildet eine sehr schöne Krone die lange bleibt.
Farblich ist es ein sehr schönes goldgelb.
Schöner hopfiger Geschmack, wie es sich für ein Helles gehört.

Da ich/wir beide auf "Helles" gibt es da nichts dran auszusetzen.
Ist es auf jeden Fall wert es wieder zu kaufen. 👍
 

M+Y

Bekanntes Mitglied
Chililiebhaber
Beiträge
948
Wacken Brauerei

Forseti - Dry Stout 5,9% vol
20210126_195104.jpg


Riecht beim Öffnen etwas malzig.
Schäumt beim einschenken, aber nicht zu viel.
Die Krone hält sich kurze Zeit.
Es ist komplett schwarz.
Es schmeckt bitter und etwas nach Lakritz und es ist sehr trocken.

Alles in allem ist es ein gutes dunkles Bier.
Ich finde es nicht schlecht.
Meiner Frau schmeckt es garnicht.
Ab und zu würde ich es wieder kaufen.
 

M+Y

Bekanntes Mitglied
Chililiebhaber
Beiträge
948
Wacken Brauerei

Surtr - Smoked Porter 6,2 vol.
20210127_185611.jpg


Riecht beim Öffnen malzig-süss.
Schäumt sehr schön beim einschenken.
Die Farbe ist dunkelbraun.
Es haz einen typisch dunklen Geschmack, Lakritz und leichte Bittrigkeit.

Ein leckeres dunkles Bier, mir schmeckt es sehr gut.
Meiner Frau schmeckt es nicht.
Ich würde es aber auch wieder kaufen.
 

Atze

Bekanntes Mitglied
Chilihead
Beiträge
798
Hi Markus - die ersten 5 Sorten sind die Kehle runter. Meine Frau, mein Sohn und meine Schwiegermutter mussten herhalten.
Kurzes Statement:
Yggdrasil: Da übernehme ich kommentarlos deine Beurteilung.
Heimdall Willkomm: Keine Krone, Geruch sehr süß (na klar, ein Teil Met wurde mit vergoren). Der Hopfen stark im Nachgang, ein wirklich kräftiges Bier-Met Getränk (6,5 Umdrehungen), sehr süß, wenig Kohlensäure. Frauen sagen nichts, mein Sohn Hurra und ich brauche das nicht.
Mjölnir: in etwa deine Einschätzung, super Krone, lecker fruchtig (bis hin zu einer Säure), wirklich zu empfehlen.
Hymir: da trennen sich bei uns 4en die Geister nicht. Tief dunkel, Mini Krone, kräftig, bitter, malzig. Lieber nicht.
Sleipnir: Klasse, genau mein Ding. Immer wieder. Sag ich, mein Sohn liebt anscheinend eher exotischere Biere (der trinkt fast nie Alkohol und wenn, dann mal ein Met.)
 
Zuletzt bearbeitet:

M+Y

Bekanntes Mitglied
Chililiebhaber
Beiträge
948
Hi Axel
Na da haben wir ja dann beide alles richtig gemacht.
Stimmt ja soweit alles überein was sich überschnitten hat.

Ich bin bis jetzt eigentlich sehr zufrieden, bis auf den einen Ausreißer.

Mal sehen wie es weiter geht, vor allem mit denen die wir noch gemeinsam haben.

Prost 🍻
 

M+Y

Bekanntes Mitglied
Chililiebhaber
Beiträge
948
Wacken Brauerei

Walkürenschluck - Nordic Strong Ale 7,8% vol.
20210128_170549.jpg

Riecht beim Öffnen malzig süss.
Schäumt sehr Schön, bildet eine schöne Krone die lange bleibt.
Die Farbe ist rötlich, Bernsteinfarben
Sehr süffig
Vom Geschmack her ist es wie beim Geruch, malzig und süss.
Met ist auf jeden Fall enthalten, denn den Honiggeschmackack nimmt man sehr gut war.

Wir sind beide begeistert davon.👍
Wird auf jeden Fall wieder gekauft
 

M+Y

Bekanntes Mitglied
Chililiebhaber
Beiträge
948
Wacken Brauerei

Hymir - Imperial Stout 8,5% vol.
20210129_184645.jpg


Riecht beim Öffnen sehr malzig.
Schäumt nicht arg aber bildet eine kurzweilige Krone.
Die Farbe ist tief schwarz..
Es kommt mir etwas schmierig/ölig vor.
Es schmeckt malzig mit einem Hauch von Schokolade/Kakao und ist etwas bitter im nachgang.

Meiner Frau schmeckt es nicht.
Ich finde es sehr interessant vom Geschmack her.
Ist mal was anderes.
 

M+Y

Bekanntes Mitglied
Chililiebhaber
Beiträge
948
Wacken Brauerei

Tyr - Warrior IPA 8,3% vol.
20210130_192659.jpg


Riecht beim Öffnen hopfig und nach Honig man merkt sofort den Met.
Schäumt sogut wie garnicht, darum gibt es auch keine Krone.
Die Farbe ist rötlich-braun.
Es schmeckt nicht so süss wie man nach dem riechen denkt. Geschmacklich ist es eher ein etwas säuerlicher Met statt ein Bier. Am Ende etwas bitter.

Ab und zu kann man es mal trinken, muss aber nicht unbedingt sein.
 
Oben Unten