Droppers 2019 ner Saison

Lemon Dropper

Chilihead
Chilihead
Das gute Wetter tat Mensch und Pflanze richtig gut. Sie haben gut zu gelegt .




Die Ersten Früchte zeigen sich auch schon

Müssten die Habanero West Indian Yellow sein .

Die Trinidat Hornet

Bhut jolokia Chocolate oder Strain 2

Raja Mirch
 

Lemon Dropper

Chilihead
Chilihead
Dieses Monster von Lemon Drop hat es geschafft seinen 12 l Pott komplett zu durch Wurzeln. Jetzt hat sie einen 35l Pott, wo mit sie aber leider nicht mehr ins gewächshaus passt .


Und diese hat im 60 l Kübel einer anderen das Licht genommen und zog deswegen in den alten Pott der Lemon Drop.



Dem Rest geht's gut , der Fruchtansatz ist aber etwas geringer als erhofft




Eine der erfroren Rocotos kommt wieder neu . Mit Ernten wird das glaube ich aber nichts mehr.
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Eine der erfroren Rocotos kommt wieder neu . Mit Ernten wird das glaube ich aber nichts mehr.
Wenn es ein paar Wochen warm bleibt wird das noch etwas werden. Die Ernte ist dann halt etwas später als bei den anderen. Eine Ernte wird es wohl auch weniger werden als bei den anderen Rocotos.
 

Lemon Dropper

Chilihead
Chilihead
Die Ersten " Hornets " sind reif . Sind zwar weder länglich noch rot und ich hab keine Ahnung was das sein könnte aber es gefällt mir sehr .....



So ölige Chilis habe ich noch nie gesehen. Die Ersten 2-3 sec. Schmecken sie süsslich ähnlich Habanero aber mit einer leichten bitter Note. Danach haut die Schärfe aber sowas von rein . Es ist nicht dieses typisch Scharfe sondern richtiger schmerz besonders Lippen und Zunge.

 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Dann haben sich Gene der Trinidad Douglah nochmal durchgesetzt. Das ist in einer späten Generation normal unwahrscheinlich, kann aber vorkommen. Diese Sorte steckt ja in der ursprünglichen Kreuzung drin. In der F3 oder F4 hatte das jemand im Hot-Pain auch mal.
 

Christopher84

Chilihead
Chilihead
Moderator
Die Douglah setzt sich so spät durch?
Sehr interessant:thumbsup:

Deiner Beschreibung nach klingt das nach Douglah.
 
Zuletzt bearbeitet:

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Wenn evtl. das Saatgut vertauscht wurde, kommt die 7Pot Congo Chocolate vielleicht auch in Frage.
 

Lemon Dropper

Chilihead
Chilihead
Das waren ja die ersten früchte evt tut sich da noch was in der Form.
Auf jedenfall ist das ein Kandidat der nächstes Jahr mit 2 Pflanzen dabei sein wird .
 

Lemon Dropper

Chilihead
Chilihead
Ich hab mich wohl mit dem Platz im gewächshaus überschätzt.
Jetzt müssen ein paar - denen es irgendwie sowieso nicht so gefallen hat- draussen an der Hauswand stehen


Drinnen wird's buschig . Der Frucht Ansatz lässt aber noch etwas zu wünschen übrig.
Manche werfen immer noch Blüten ab


Ein Ausnahmetalent - 7 pot x Naga. Allerdings färbt sich der Kelch erst nach der Ernte



Ab sofort kommen Baccatums direkt nach draußen, was die Lemon Drop so an Früchten produziert....

 

Lemon Dropper

Chilihead
Chilihead
Es geht gut voran . Langsam steigt auch der Fruchtansatz


Die erfrorene Rocoto explodiert förmlich.
Wie ihre Nachbarin, die Lemon Drop . Die übrigens nur noch Draußen im Topf ( 35 l ) stehen wird . Der Ertrag und das Wachstum ist dort besser als im gewächshaus.




Heute habe ich auch die erste Beere endeckt die sehr nach Trinidat Hornet aussieht

 

Lemon Dropper

Chilihead
Chilihead
Heute zum Sonntag ein Update:

@mph das sieht doch nach Hornet aus ?



Ansonsten gab's einen richtigen schub als das Wetter kühler wurde



Die Lemon Drop wird immer größer.
Der Ertrag von dieser pflanze draußen ist jetzt schon größer als von zwei pflanzen im gewächshaus letztes Jahr.


Das ist aus der erfrorenen Rocoto geworden.


 
Oben