Lauser´s vierte Chilisaison

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Lauser

Grey visions of today. Every sight I see the same.
Chilihead
Beiträge
3.038
Hallo Freunde,

ich war in den letzten Wochen aus gesundheitlichen und persönlichen Gründen sehr inaktiv. Momentan bin ich noch krank geschrieben und versuche das Beste daraus zu machen. Ich hoffe die Medikamente schlagen bald an. Ablenkung soll ja bekanntlich helfen. Daher versuche ich es irgendwie, für die nächste Saison einen Chilianbau zu starten. Ich weiß ja nicht was kommt aber zumindest habe ich hier 12 Pflanzen noch da, die ich überwintere. Mal schauen ob diese wieder austreiben. Folgende Sorten wären das:

- 2x Rocoto Big Brown
- Rocoto Marlene
- Rocoto Arequipa Giant
- Rocoto Manzano Michoacan
- Ulupica X Locoto
- Cabe Gondol
- C. chacoense
- C. tovarii
- C. rhomboideum
- Cheiro Roxa
- Inca Surprise Wild Baccatum

Fakt ist, das ich einiges reduzieren muss im Vergleich zum Vorjahr. Über die Sortenauswahl mache ich mir die nächsten Tage Gedanken. Maximal 20 Sorten sollen dazu kommen. Am Ende werde ich vieles doch nicht anbauen und einige enttäuschen, weil ich dann doch nicht bei jedem Projekt mitmachen kann. Aber ich versuche diese Problematik so gut es geht zu lösen. Ich habe von @hero den Tipp bekommen, mich am Mondkalender zu orientieren. Daher wird nächste Woche Montag ausgesät.
 
Von deiner Auswahl kenne ich nur eine, die Cheiro Roxa, welche ich vor kurzem selber ausgesät habe. Bin gespannt wie sie wird.

Dann wünsche ich dir gute Besserung und viel Erfolg bei deinen "Überwinter-Kandidaten" dass auch sie es schaffen.
 
Von deiner Auswahl kenne ich nur eine, die Cheiro Roxa, welche ich vor kurzem selber ausgesät habe. Bin gespannt wie sie wird.

Dann wünsche ich dir gute Besserung und viel Erfolg bei deinen "Überwinter-Kandidaten" dass auch sie es schaffen.

Die Cheiro Roxa hat mir sowohl optisch als auch geschmacklich richtig gut gefallen :thumbsup: Danke für die Wünsche:)
 
Hi Raffi @Lauser

schön wieder von dir zu lesen und zu hören, ich drücke dir ganz fest den einen heilen Daumen dass die Medikamente anschlagen. :thumbsup:
Für deine kommende Saison jedenfalls "gut keim" und wenn die ersten Buckel auftauchen, steigert das ja bekanntlich auch das Wohlbefinden :)
 
Hi Raffi @Lauser

schön wieder von dir zu lesen und zu hören, ich drücke dir ganz fest den einen heilen Daumen dass die Medikamente anschlagen. :thumbsup:
Für deine kommende Saison jedenfalls "gut keim" und wenn die ersten Buckel auftauchen, steigert das ja bekanntlich auch das Wohlbefinden :)

Was ist mit deinem anderen Daumen passiert?

Vielen Dank! :thumbsup:
 
Freud mich das du auch wieder mit am Start bist . Weniger Pflanzen bedeuten nicht weniger Freude bei der Ernte .
 
... Kurzform: Paletten fangen will gelernt sein, ging schief -Daumen gebrochen und Sehne abgerissen 🤷‍♂️

Autsch! Habt ihr keinen Gabelstapler? Gute Besserung!

Freud mich das du auch wieder mit am Start bist . Weniger Pflanzen bedeuten nicht weniger Freude bei der Ernte .

Stimmt! Ich mache mich auf jeden Fall mal weniger Stress bei der Anzucht. Und wenn ich spontan doch keine Lust verspüre oder es gesundheitlich nicht klappen sollte, dann habe ich ja noch die Überwinterer. Aber ich versuche positiv zu bleiben.
 
@Lauser
Dir gönne ich nachdem du in den letzten Wochen so vieles um die Ohren gehabt hast natürlich nur das Beste.
Wie schon in der letzten Saison werde ich deine Faden intensiv verfolgen.
Da es immer eine Freude war von dir zu hören und zu lesen.
 
@Lauser
Dir gönne ich nachdem du in den letzten Wochen so vieles um die Ohren gehabt hast natürlich nur das Beste.
Wie schon in der letzten Saison werde ich deine Faden intensiv verfolgen.
Da es immer eine Freude war von dir zu hören und zu lesen.

Vielen Dank für die lieben Worte! Das muntert mich auf und es freut mich :thumbsup:
 
Nabend zusammen!

Ich habe mir die Mühe gemacht meine 20 Sorten für den Anbau rauszusuchen. Und es war ja klar: Das ist unmöglich...Erst waren es fast 50....dann 40...naja jetzt sind es halt 35 Sorten. Ich versuche die Menge zumindest mit folgendem Argument zu rechtfertigen: Es keimen sowieso nicht alle Sorten :whistling:

Hier meine Anbauliste:

C. annuum:

Thunder Mountain Longhorn
Candlelight Mutant @Atze
Tepin X Lemon Drop
Chiltepin
Köpük
Jasmina White
Oda
Aji Sivri
Kashmiri Mirch
Monkey Face
Hangjiao 4 Comet´s Tail @Happystone
Hangjiao 5 Helix Nubula @Happystone
Maule´s Red Mols Stribets @Happystone
Mulato Isleno @Papadopulus
Nosegay @Mr. P

C. baccatum:

Jamy
Sugar Rush
Aji Limon Rojo
Aji White Fantasy

C. chinense:

Fatalii (Semillas 2013)
Salvador de Bahia @mph
Fatalii (Samenchilishop) @Lemon Dropper
Aji Charapita
Superchinense @hero

C. pubescens:

Rocoto To @Papadopulus
Rocoto Cuencano
Ulupica Giant Yellow
Rocoto Guatemalan Orange
Rocoto CAP 1492
Ulupica X Locoto Gelb
Rocozilla

Sonstige:

C. annuum var. glabriusculum: PI 593491
C. frutescens X C. eximium
C. odoriferum
C. galapagoense @Happystone
 
Tach Raffi,
ob 20 oder 35 Sorten, das macht den Kohl nun auch nicht fett. ;)
Und was die zu erwartende Arbeit angeht, ist doch die Freude, die Bestätigung eigener Mühen und auch die frische Luft etwas, was zumindest kurz das Hirn freiblasen kann.
In Deiner Liste sind ein paar Sorten dabei, die ich bereits auf meiner Chilis-for-Future-Liste stehen habe. Muss mich u.a. hierzu jedoch noch bei @hero einschleimen in den nächsten Monaten. :D;) (Achtung Spaß)

Irgendwie habe ich den Eindruck, in Anbetracht der Krankenliste bei den Mitgliedern des Forums, dass die anbaufreie Zeit nicht gesundheitsfördernd ist.
Mich zwickt es auch schon, glaube ich.

Nee, ernsthaft: Gute Besserung!
 
Hey Raffi, ich hänge mich hier mal dran. Die meisten Sorten deiner Auswahl kenne ich nicht und das macht es um so interessanter.
Ich wünsche dir auf jeden Fall in erster Linie mal gute Besserung und dann eine gute Saison.
 
Dann wünsch ich mal gut keim !
Der Spruch " es keimt sowieso nicht alles " funktioniert komischerweise nur dann wenn man nur noch 1-2 Körner von der Sorte hat 🤣 wenn man genug hat und genug versenkt hat kommen am Ende doch alle
 
Hey Raffi!
Auf deinem Plan sind in der Tat Sorten die auch bei mir auf der: " aber eine geht noch/ok vllt nächstes Jahr"-Liste stehen.
Ich bin gespannt wie sich die Verbrecher machen!
Noch sooo lange warten... wie hälst du das aus?
 
Tach Raffi,
ob 20 oder 35 Sorten, das macht den Kohl nun auch nicht fett. ;)
Und was die zu erwartende Arbeit angeht, ist doch die Freude, die Bestätigung eigener Mühen und auch die frische Luft etwas, was zumindest kurz das Hirn freiblasen kann.

Das stimmt. Ich schaue halt das ich von den meisten Sorten am Ende auch nur 1 Pflanze habe. Der Rest wird dann verschenkt. Am schönsten finde ich immer, wenn etwas gekeimt ist. Da freut man sich immer wie ein kleines Kind :laugh:

In Deiner Liste sind ein paar Sorten dabei, die ich bereits auf meiner Chilis-for-Future-Liste stehen habe. Muss mich u.a. hierzu jedoch noch bei @hero einschleimen in den nächsten Monaten. :D;) (Achtung Spaß)

Jens hilft dir da bestimmt weiter bzw. ich kann dir dann auch Saatgut geben. Ich entnehme ja immer von allen Sorten frisches Saatgut - also kein Problem.

Irgendwie habe ich den Eindruck, in Anbetracht der Krankenliste bei den Mitgliedern des Forums, dass die anbaufreie Zeit nicht gesundheitsfördernd ist.
Mich zwickt es auch schon, glaube ich.

Nee, ernsthaft: Gute Besserung!

Danke dir :thumbsup: Naja meine Krankheit hat sich schon angebahnt, als der Garten noch voller Chilipflanzen war.

Hey Raffi, ich hänge mich hier mal dran. Die meisten Sorten deiner Auswahl kenne ich nicht und das macht es um so interessanter.
Ich wünsche dir auf jeden Fall in erster Linie mal gute Besserung und dann eine gute Saison.

Dankeschön Anne, ich wünsche dir auch eine gute Saison ;)

Dann wünsch ich mal gut keim !
Der Spruch " es keimt sowieso nicht alles " funktioniert komischerweise nur dann wenn man nur noch 1-2 Körner von der Sorte hat 🤣 wenn man genug hat und genug versenkt hat kommen am Ende doch alle

Danke Marcel :thumbsup: "Zum Glück" habe ich nicht von jeder Sorte so viel Saatgut da :whistling:

Hey Raffi!
Auf deinem Plan sind in der Tat Sorten die auch bei mir auf der: " aber eine geht noch/ok vllt nächstes Jahr"-Liste stehen.
Ich bin gespannt wie sich die Verbrecher machen!
Noch sooo lange warten... wie hälst du das aus?

Ich hätte noch so viel mehr anbauen wollen. Da sind sogar geliebte Sorten wie Lemon Drop oder Aribibi Gusano erst Mal rausgefallen. Ich werde nicht mehr warten. Heute wird das Saatgut in Wasser mit Salpeter versenkt und morgen nach der Arbeit ausgesät in Eazy Plugs. Der Mondkalender sagt, dass morgen und übermorgen perfekt für die Aussaat ist. Bin gespannt - wird die erste Saison, in der ich mich nach dem Mondkalender richten werde.
 
Ja die Lemon Drop... *fängt leise das weinen an*
Dafür hab ich 2 Vögel in die Erde gedrückt. Beide am Start. Muss halt eine im Flur ihr Glück versuchen.
 
Ja die Lemon Drop... *fängt leise das weinen an*
Dafür hab ich 2 Vögel in die Erde gedrückt. Beide am Start. Muss halt eine im Flur ihr Glück versuchen.

Ich versuche die Lemon Drop mit Tepin X Lemon Drop und Aji Limon Rojo (angeblich die rote Variante der Lemon Drop) zu kompensieren. Was meinst du mit Vögel? African Bird´s Eye?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mph
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Chili-Shop24 AutoPot
(Werbung, Affiliate-Links)
Zurück
Oben Unten