Olivenbaum

TDD3

Curriculum Capsicum
Fortgeschrittener
Beiträge
602
Die beiden Stecklinge haben ihre Blätter verloren. Das ist ein schlechtes Zeichen. Allerdings läuft schon seit zwei Monaten der nächste Versuch. Bisher ist aber noch nicht zu sehen, ob die neuen Stecklinge Wurzeln bekommen.
Probiere es doch mit Wurzelstimulation.
Clonex und Co.
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Beiträge
8.119
Auch das zweite Mal hat es mit der Stecklingsvermehrung nicht funktioniert.

Selbstverständlich werde ich es nochmal probieren. Evtl. hat es an der Temperatur gelegen, dass es nicht wie geplant funktioniert hat. Ich habe gelesen, dass die Temperatur zwischen 25 und 30°C liegen sollte.
 
Zuletzt bearbeitet:

Peti

Bekanntes Mitglied
Chilihead
Beiträge
308
Zum Olivenbaum und Früchte .
Ansetzen tun sie häufig , doch nur unbefruchtete .
Damit es Früchte gibt , braucht es zwei Olivenbäumchen .
Das musste ich vor wenigen Jahren auch erfahren .Ich liess es dann aber sein, da ich sie nirgends überwintern konnte .

Es sei denn du hast eine veredelte oder speziell selbstbefruchtend gezüchtete Sorte
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: mph

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Beiträge
8.119
Ob die Taggiasca-Olive eine selbstbefruchtende Sorte ist, weiß ich nicht sicher. Das wäre aber kein Problem. Bei meiner Mutter ist eventuell Platz für einen zweiten Baum anderer Sorte. Sollte mir die Nachzucht mit Stecklingen gelingen, pfropfe ich eventuell Äste einer zweiten Sorte mit drauf. Dann sollte es keine Probleme mit der Fruchtbildung geben. Bisher ist bin ich zweimal an der Stecklingsvermehrung gescheitert. Das ist die erste Hürde, die ich versuche zu beseitigen.
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Beiträge
8.119
Ich hoffe ja, dass die Taggiasca Olive vielleicht doch selbstbefruchtend ist. Es soll ja Sorten geben, bei denen es so ist, allerdings nicht bei allen. Wenn nicht, kommt nächstes Jahr ein anderer Olivenbaum daneben. Blüten bekommt er jedenfalls.

 

Papadopulus

Chilosoph
Chilihead
Beiträge
1.027
oh... ich werde interessierter...

Kann man den mit Stecklingen vervielfältigen?
wenn ja, würde ich mich sehr freuen, wenn du mir in 2 Wochen ein paar davon basteln könntest.
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Beiträge
8.119
Bis jetzt ist die Stecklingsvermehrung erfolglos gewesen. Jetzt lasse ich ihn in Ruhe und schneide nicht daran herum. Später probieren ich die Stecklingsvermehrung aber noch mal.
 

imuvrini

auf einem guten Wege
Beiträge
438
Ich habe mehrfach probiert, Olivenstecklinge zu machen. Bislang erfolglos. Dass es funktionieren kann, sah ich im Netz, bei mir bloß nicht.
Mein Baum ist locker über 2 Meter hoch und schon einige Jahre alt. Ich schneide ihn jedes Jahr sehr weit zurück und so bilden sich immer wieder neue kräftige Äste. Bis auf vereinzelte Früchte, hatte ich keine Ernte. Hierzu müssen die hellen, sonnigen Tage auch deutlich zahlreicher sein und schon ab März beginnen, bis in den Herbst hinein.
Gruß
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mph
Oben Unten