Bonchi - Bonsai aus Chilipflanzen

M+Y

Bekanntes Mitglied
Chilihead
Beiträge
1.250
Sieht doch gut aus das Teil und treibt wunderbar aus, sodass du später viel gestalterische Möglichkeiten hast.
Ja das denke ich auch. Da ist noch alles offen.
Bonsai oder nenne es Bonchi, egal, ist immer eine Sache des Betrachters.
Schlussendlich muss eine Pflanze dem Besitzer gefallen, denn jede Pflanze ist ein Unikat.
Auf jeden Fall.
Zeige eine Pflanze 10 Leuten und du wirst vermutlich 10 Meinungen zur weiteren Gestaltung bekommen, je nach Geschmack des Einzelnen😉
Da is was wahres dran.
Das mache ich auf jeden Fall.

Der nächste steht schon in den Startlöchern 😉
 

Papadopulus

Chilosoph
Chilihead
Beiträge
1.711
Hallo Freunde kleingehaltener Chilis,

meine hoffentlich bald wieder schokoladige Bhutlah blüht beständig, aber entwickelt am kühlen Nordfenster keinerlei Pollen. Auch Fremdpollen konnten keine Abhilfe schaffen. Also lass ich sie erstmal fleissig weiter austreiben...

Hier mal die Kleine von der Seite, die sonst aus dem Fenster schaut:
IMG_20210313_095329.jpg


von Oben
IMG_20210313_095400.jpg


unten von der Seite mit den schönen Luftwurzeln
IMG_20210313_095415.jpg


und ein Blick ein bisschen in sie rein
IMG_20210313_095427.jpg


Mal schauen, wie lange ich ihr noch komplett freie Entscheidungen zum Wachsen lasse. Früher oder später werd ich ihr aber schon das ein oder andere Ästchen abnehmen und einige der zu großen Blätter.

Viel Spaß mit euren eigenen Bonchis und auch ansonsten

Schöne Grüße, P.
 

M+Y

Bekanntes Mitglied
Chilihead
Beiträge
1.250
Ich habe ja schon angekündigt das der nächste Bonchi in den Startlöchern steht.

Da der Event für das Forum "Winter is Canning" nun soweit am Ende ist und ich mein finales Bild eingestellt habe, konnte ich die Trinidad Scorpion Gelb aus ihrer Dose befreien und sie für ihr neues Zuhause präparieren.

Vorher
20210315_123003.jpg


Vorderseite
20210315_123434.jpg


Rückseite
20210315_123446.jpg


Wurzeln freigespült
20210315_123922.jpg


Wurzeln beschnitten
20210315_124044.jpg


Von oben
20210315_125114.jpg


Habe ihr gleich einpaar Blätter abgenommen
20210315_125143.jpg
20210315_125204.jpg
20210315_125149.jpg


Frisch gewässert und unters KL gestellt.
Jetzt soll sie sich erstmal festwurzeln.

Bis zum nächsten mal 🤘
 

M+Y

Bekanntes Mitglied
Chilihead
Beiträge
1.250
So, und hier ist die Rocoto Cabe Gondol die am Anfang sehr lange das Wachstum eingestellt hat und nach Wochen dann wieder losgelegt hat.

Rocoto Cabe Gondol
20210325_111528.jpg
20210325_111610.jpg
20210325_111619.jpg
20210325_111644.jpg


Als ich gesehen habe das sie nichtmehr wächst habe ich neu ausgesät und mir eine andere angezogen.

Da eine aber reicht und die hier sowieso sehr weit zurück liegt, dachte ich mir ich probiere es mal mit einer Pubescens als Bonchi.

Schauen wir mal wie sie sich entwickelt 😊
 

Nico

Mitglied
Beiträge
25
Dieses Jahr hab ich vor zum 1. Mal ein bonchi mit einer lemon drop zu gestalten auf was müsste ich da bitte achten?
Da ich selber bonsai habe (6sorten) aber jedesmal als ich ein bonchi gestalte Ende des Jahres gehen sie mir alle ein.
Als substrat nehme ich nur ein gemisch 50%akadama50%kokoserde als Dünger hakapo rot.
Würde mich auf ein Austausch freuen.denn auf diese Bilder was hier drinn sind sind einfach genial
 

Papadopulus

Chilosoph
Chilihead
Beiträge
1.711
ein bonchi mit einer lemon drop zu gestalten
hier hatte Bela @DerLiebeJ mal seine Erfahrungen auch insbesondere mit einert sehr gelungen LD gesammelt.
Ich denke finde , das wichtigste ist bei der Bonsai-Bastelei, dass man nicht mit einer jungen Pflanze anfängt, sondern mindestens mit einer einjährigen.
Hintergedanke -jedenfalls bei mir- ist, dass der Stamm eben entsprechend dick sein soll, bevor es in die minimalistische Schale geht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Papadopulus

Chilosoph
Chilihead
Beiträge
1.711
hab meine Bhutlah ganz wenig beschnitten
IMG_20210405_162042.jpg


Allerdings werde ich die nun mit der bisherigen Rückseite zum Licht hin ausrichten, damit schlussendlich die Luftwurzel besser zur Geltung kommt
IMG_20210405_162123.jpg


Sorry für das miese Foto vom Rücken... sobald sich die Blätter gen Licht gedreht haben, liefer ich Nachschub...

VG, P.
 

DerLiebeJ

Annoumymer Capsoholiker
Chilihead
Beiträge
722
hier hatte Bela @DerLiebeJ mal seine Erfahrungen auch insbesondere mit einert sehr gelungen LD gesammelt.
Ja, ich hatte nen Lemon Drop Bonchi. Daa war immer so ne Art Chaoskopf^^ Die Triebe sind immer steil nach oben gewachsen und sie neigte dazu recht große Abstände zwischen den Nodien zu haben. Ist daher achon etwas anspruchsvoller, macht aber auch Spaß :)
Ich denke, das wichtigste ist bei der Bonsai-Bastelei, dass man nicht mit einer jungen Pflanze anfängt, sondern mindestens mit einer einjährigen.
Ich finde das kommt drauf an, was man haben möchte. Wenn man direkt in einer Bonsaischale zieht, wird die Pflanze halt nie groß und wird kaum nen dicken Stamm bilden. Das hat aber - finde ich - auch seinen Reiz, da die Proportionen so realistischer sind.
Wenn man den Bonsai aus einer ein- oder mehrjährigen Pflanze schneidet, hat man halt eher so ne "uralt Baum"- Optik mit dickem, knotigem Stamm, was auch schön ist. Dann muss man aber definitiv auch mit den Schnittstellen leben, an denen man den Haupstamm kappt. Die werden nie unsichtbar und beim "Jungbonsai" gibt es die halt nicht ;)
 

M+Y

Bekanntes Mitglied
Chilihead
Beiträge
1.250
Der Limon scheint es gerade gut zu gefallen unter dem KL bei den anderen im Anzuchtzimmer.
20210406_111725.jpg


Sie trägt schon einige Beeren....
20210406_111754.jpg

...und blüht auch fleißig weiter
20210406_111808.jpg


Nochmal von der anderen Seite
20210406_111829.jpg


Und von oben
20210406_112012.jpg



Demnächst zeige ich dann die Entwicklung der Trinidad Scorpion Gelb, die ich aus der Dose befreit hatte vor nem Monat.

Bis dahin 🤘
 

M+Y

Bekanntes Mitglied
Chilihead
Beiträge
1.250
Und hier ist sie, die ehemalige Dosenchili vom "Winter is Canning" Event.

Trinidad Scorpion Gelb
20210407_123959.jpg

Jetzt, wo sie aus der Dose raus ist, kommt sie mal in die Gänge und trägt Knospen.
20210407_124027.jpg
20210407_124151.jpg


Von der anderen Seite
20210407_124121.jpg

Sie hat den Umzug sehr gut überstanden wie man sieht, sie fühlt sich wohl.

Und nochmal von oben
20210407_124304.jpg


Mal schauen in welche Richtung es mit ihr weiter geht.

Demnächst kommt dann noch die Cabe Gondol als "Jungbochi" wie @DerLiebeJ so schön geschrieben hat.

Bis dahin 🤘
 

M+Y

Bekanntes Mitglied
Chilihead
Beiträge
1.250
Und hier kommt der "Jungbonchi" Rocoto Cabe Gondol.
20210411_134832.jpg


Knospen sind auch schon einige vorhanden
20210411_134756.jpg


Von oben
20210411_134733.jpg


Sie wächst wirklich rasant, da werde ich bald mal mir der Schere ran müssen.

Alle meine Bonchis stehen jetzt am Fenster im Wohnzimmer und nichtmehr unter dem KL im Anzuchtzimmer.
Bin gespannt wie es ihnen dort gefällt.
 
Oben Unten