mph Saison 2019

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Noch ist Platz für Jungpflanzen. Bald muss ich wieder eine weitere Growbox aufstellen, damit ich die Jungpflanzen unterbekomme.
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
So, ich habe nochmal Ramiros nachgelegt. Da die Samen von Chilifood sich Zeit lassen, habe ich die von Semillas nachgelegt. Die Friggitello wollen auch noch nicht keimen. Von denen habe ich keine zum nachlegen. Für diese habe ich Jimmy Nardello von Pepperworld nachgelegt.
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Ein paar Blüten sind schon wieder an den Trinidad Hornet dran, wie man durch die Scheibe sieht.


Die Charapita hat fast jeder. Das wird nichts mehr mit teuerster Chili der Welt. Die hier haben wenigstens echten Seltenheitswert. Stehen im Gewächshaus in der Küche, werden mit dem Mercedes unter den Pflanzenbeleuchtungen bestrahlt und brachten letztes Jahr zusammen rund 10kg Früchte.
 
Zuletzt bearbeitet:

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Bei den zuerst ausgesäten Ramiros tut sich immer noch nichts. Von den nachgesäten Ramiros sind die ersten Kringel in den Eazy Plugs zu sehen. Beides ist Saatgut, das ich im letzten Jahr gekauft habe. Das erste war von Chilifood, das zweite von Semillas. Auch die nachgesäten Friggitello keimen. Die sind von Pepperworld.
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Die Keimquote ist bei Semillas am besten gewesen über all die Jahre. Als der Betrieb vor ein paar Jahren umgezogen ist, gab es in der ersten Zeit mal Ausreißer bei der Keimquote und einzelne Sorten, bei denen nicht das heraus kam, was drauf stand, z.B. anstatt Golden Marconi braune Früchte oder scharfe Vicentes Annuum. Wenn ein Brief mal nicht ankam gab es Ersatz.

Bei Pepperworld hatte ich auch gute Keimquoten. Bei Chilifood war das Saatgut bisher schlechter. Bei Chilifee hatte ich schon Sorten, die nicht gekeimt sind. Die Sortenreinheit war auch nicht immer gegeben.
 

Lemon Dropper

Chilihead
Chilihead
Was mir bei pepperworld nicht so gefällt ist das man ein paar Tütchen mit Samen immer in einen Karton Packt . Dann hat man zb. 30 Samen aber Müll für eine komplette pflanze.
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Es wird Zeit, dass ich eine weitere Growbox aufstelle. Die nächsten Eazy Plugs muss ich in Erde setzen. Dann wird es eng auf dem Boden des Chilihauses. Die Keimlinge der letzten Tage sind dort sogar in Gefahr, wie ich heute morgen gesehen habe. Ein großes Blatt ist auf drei Keimlinge gefallen. Wie durch ein Wunder wurde nur ein Keimling nach unten gebogen aber nicht abgebrochen.
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Der Urwald im Chilihaus:


Die Pflanzen für Balkon und Gewächshaus sind nun in einer Growbox. Die von DHL sehr strapazierte Rocoto bekommt neue Triebe. Bei der war leider einiges abgebrochen. Zuerst war noch ein Ast mehr dran. Der war aber auch angebrochen und hing nach ein oder zwei weiteren Tagen dann schlaff nach unten und musste dann auch noch ab. Ganz links sind die nachgesäten Paprikasorten.









 

Lemon Dropper

Chilihead
Chilihead
Beim nächsten mal muss ich mir was anderes einfallen lassen .
Eine stabile Box oder sowas .

Solange sie neu auftreibt geht's ja .
Der Rest sieht ja auch äußerst ordentlich aus .
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mph

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Ramiros habe ich immer noch weniger als geplant. Dafür sind es zwei Le Petite Marsailleise mehr geworden. Es sind jedenfalls mittlerweile genug Pflanzen für ins Gewächshaus da.
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Damit ich noch zwei zusätzliche Ramiros bekomme habe ich nochmal Saatgut nachgelegt.
 
Oben